Tipp der Woche: Der eisenhaltige Schnittlauch

Schnittlauch ist eines der klassischen Kräuter, die bei uns bestimmt jeder zweite Haushalt im Garten oder in der Küche hat. Aber wussten Sie eigentlich wie gesund die langen, grünen Halme sind?

Es lohnt sich auf jeden Fall, Schnittlauch häufiger in den Speiseplan zu integrieren – zum Beispiel auf dem Butterbrot, im Rührei oder in den Quark zu Kartoffeln. Schnittlauch ist nämlich genauso gesund wie vielfältig.

So enthält Schnittlauch zum Beispiel sehr viel und sehr gut vom Körper aufzunehmendes Eisen (1,6mg/100g). Außerdem liefert Schnittlauch Chlorophyll, das zur Entgiftung unseres Körpers beitragen kann. Zusätzlich hat eine Studie 2017 herausgefunden, dass der regelmäßige Verzehr von Schnittlauch den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen kann.

Wenn das nicht mal alles Gründe sind, den Schnittlauch etwas mehr in unsere Mahlzeiten zu integrieren, unser Körper wird es uns danken.

Quellen:

https://www.gesundheit.gv.at/leben/ernaehrung/kraeuter-gewuerze/kraeuter/schnittlauch

https://www.evidero.de/gesunder-schnittlauch