Vielen Dank, Estée Lauder Companies!

Gründungsmitglied Estée Lauder Companies ist seit dem Start von Brustkrebs Deutschland e.V. ein treuer Unterstützer und Partner. Durch die von Evelyn H. Lauder initiierte Brustkrebs-Kampagne unterstützt das Unternehmen die internationale Brustkrebsgemeinschaft bereits seit 30 Jahren durch die Förderung von Forschung, Aufklärung und den Zugang zu medizinischen Diensten. 

Seit 1992 wurden im Rahmen der Estée Lauder Companies Brustkrebs-Kampagne weltweit bereits mehr als 108 Millionen US-Dollar an Spenden durch den Verkauf von limitierten Produkten der Estée Lauder Companies-Marken und entsprechende Aktionen gesammelt und an Hilfs-, Aufklärungs- und Forschungsprojekte vergeben. Mehr als 86 Millionen Dollar davon kamen durch die 1993 ebenfalls von Evelyn H. Lauder initiierte Breast Cancer Research Foundation (BCRF) Krebsforschern und ihren Projekten zugute. 

Auch im Oktober 2021 fand die Kampagne wieder statt. Start war ein „Pink Weekend“, das vom 01. – 03. Oktober in Kooperation mit dem Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger stattfand. Dabei fanden in den Breuninger-Flagship-Stores Stuttgart und Düsseldorf viele Aktionen statt, durch die Aufmerksamkeit für die Krankheit und Spenden erzielt wurden.

Unglaubliche 23.500,00 € sind durch das „Pink Weekend“ und weitere Initiativen der Kampagne für Brustkrebs Deutschland e.V. zusammengekommen – eine Wahnsinns-Summe! Das Geld fließt direkt in unsere Informationsangebote zu Prävention und Früherkennung.  Auch unsere ärztliche Telefonsprechstunde kann dadurch für alle Patientinnen und Ratsuchenden weiterhin kostenfrei angeboten werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Estée Lauder Companies für die langjährige und großzügige Unterstützung!

Ein besonderer Dank gilt dabei Hauptgeschäftsführerin Veronika F. Rost, Corporate Communications Managerin Tania Miglietti und Kampagnen-Mitorganisatorin Gabi Darchinger, die uns schon seit Jahren eng und zuverlässig zur Seite stehen. 

 

Dies sind Estée Lauders Produkte der Oktoberaktion 2021: