Skip to content

Webinar: ABC Global Alliance Covid-19 and Breast Cancer: Ask the experts

Webinar: ABC Global Alliance Covid-19 and Breast Cancer: Ask the experts published on

8.Juni.2020 von 13:00 bis 14:30

Covid-19 and Breast Cancer: Ask the experts

Renate Haidinger ist Direktorin der Vollversammlung der ABC Global Alliance und Mitglied im Patient Advocacy Committee. Gerne könnt ihr uns im Vorfeld Fragen auf Deutsch stellen unter der Email: info@brustkrebsdeutschland.de

The COVID-19 is creating a status of unprecedent uncertainty also by disrupting the continuity and quality of care in other disease areas such as cancer. While measures to contain the disease are necessary, it is important not to forget of the needs of the cancer community and the challenges that those patients are encountering during the COVID-19 pandemic. The disruption of treatments and follow up, the higher risk of complications, the isolation and loneliness, all increase the burden of distress that breast cancer patients already experience due to their condition and raise questions that most of the time remain unanswered. To provide support to breast cancer patients, with a special focus on advanced/metastatic breast cancer patients, the ABC Global Alliance has brought together a multidisciplinary panel of experts who will answer questions posed by patients themselves.

We invite you to submit your question(s) in advance. A committee of patient advocates will compile and revise the questions received and put them forward to the expert panel. Don’t miss this opportunity to have your doubts clarified and your questions answered.

Covid-19 and Breast Cancer: Ask the experts
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Mit diesem Link können Sie sich für das Webinar anmelden.

Experts:

F. Cardoso, Champalimaud Clinical Center, Lisbon, PT (Medical Oncologist)
M. Del Val, Consejo Superior de Investigaciones Científicas (CSIC), Madrid, ES (Immunologist and virologist)
R. Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. (German Breast Cancer Association), Munich, DE (Patient Advocate)
M. Pandeloglou, Breast Cancer Network Australia, Camberwell, AU (ABC Patient representative)
G. Pravettoni, European Institute of Oncology, Milan, IT (Psychoncologist)
T. Wiseman, The Royal Marsden NHS Foundation Trust, Clinical Chair of Applied Health Research in Cancer Care University of Southampton, London, UK (Nurse)

Patient Advocacy Committee

B. Aguilar, Salvati, Mexico City, MX
R. Kaur, Breast Cancer Welfare Association Malaysia (BCWA), Petaling Jaya, MY
R. Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. (German Breast Cancer Association), Munich, DE
S. Mertz, Metastatic Breast Cancer Alliance, New York, US
M. Pandeloglou, Breast Cancer Network Australia, Camberwell, AU
K. Pilatti, Breast Cancer Network Australia, Camberwell, AU

Aktuelle klinische Studien zu Brustkrebs – Studiensuche von Viomedo

Aktuelle klinische Studien zu Brustkrebs – Studiensuche von Viomedo published on

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Brustkrebs – eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Brustkrebs – eine Krankheit mit vielen Gesichtern published on

Die Forschung der letzten Jahrzehnte hat gezeigt, dass es sich bei Brustkrebs nicht um eine einzelne, immer gleich verlaufende Erkrankung handelt. Vielmehr dürfen wir heute davon ausgehen, dass Brustkrebs eine vielseitige Erkrankung mit verschiedenen Untergruppen darstellt.

Genetische Untersuchungen am Tumorgewebe zeigen deutliche Unterschiede zwischen den Gruppen, die somit auch die verschiedenen klinischen Ausprägungen, wie auch die Aggressivität und Prognose der Erkrankung wiedergeben. Das Ziel derartiger Grundlagenforschung und Entwicklung von Genexpressionsprofilen ist, möglichst individuell für jeden Patienten beziehungsweise seinen/ihren Tumor die Prognose abzuschätzen und eine angepasste Therapie für jeden einzelnen Patienten auszusprechen.

Derzeit gehören zur standardmäßigen Untersuchung beim Brustkrebs die mikroskopische Bestimmung von Tumorgröße, Tumortyp (am häufigsten invasiv-duktal oder invasiv-lobulär), der Differenzierungsgrad (Grading) sowie die Bestimmung der Hormonrezeptoren (Östrogen/Progesteron) und des HER2-Status (Wachstumsfaktor auf der Zelloberfläche).

> zum vollständigen Artikel

Autorin: PD Dr. med. B. Ataseven (Klinik für Gynäkologie & Gynäkologische Onkologie, Kliniken Essen-Mitte)

Dieser Artikel ist erschienen in der  „Mamma Mia! Tumor ist nicht gleich Tumor“. Wir bedanken uns ganz herzlich bei „Mamma Mia! – Das Brustkrebsmagazin“ sowie bei Fr. Eva-Schumacher-Wulf (Mitglied unseres Beirats) dafür, dass uns dieser Text kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde.

Bad Nauheim – 13. Bad Nauheimer Patientinnenseminar

Bad Nauheim – 13. Bad Nauheimer Patientinnenseminar published on

Am 04.11.17 findet von 09:00 – 15:45 das 13. Bad Nauheimer Patientinnenseminar statt.

Interessierte erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen und Workshops, unter anderem:

09.15 Neues in der Behandlung von Brustkrebs und gynäkologischen Tumorerkrankungen
(Dr. Ulrich Groh)

09.45 Methadon und Cannabinoide – Mythos oder Wunderwaffen in der Tumortherapie ?
(PD Dr. Joachim Groh)

11.15 „Wie sag‘ ich‘s meinem Kinde?“ Kommunikation innerhalb der Familie im Spannungsfeld zwischen Ängsten und Ehrlichkeit.
(Katarzyna Domogalla, Psychoonkologin)

u.v.m.

Unser Verein wird dort mit einem Stand vertreten sein.

Weitere Informationen sowie das komplette Programm finden Sie hier.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen