Perücken für über 20 Länder

Der Verlust der Haare kann besonders für Frauen sehr einschneidend sein und Perücken geben ihnen die Möglichkeit in ihre Normalität zurückzufinden. In Deutschland werden betroffene KrebspatientInnen finanziell beim Kauf einer Perücke unterstützt – das ist allerdings nicht in allen Ländern so.

Um die Frauen, die keine Perücke von ihrer Krankenkasse bekommen, in der schweren Zeit ohne Haare zu unterstützen und ihnen Mut zu machen, hat Brustkrebs Deutschland e.V. 2014 eine Perückensammelaktion ins Leben gerufen. Wenn Frauen in Deutschland ihre Perücken nicht mehr brauchen und nicht mehr nutzen, können sie sie gewaschen an uns schicken und wir verteilen sie dann weiter an mittlerweile über 20 Länder.

So konnte der Verein in den letzten Jahren knapp 10.000 Perücken, Kopfbedeckungen und Brustprothesen weitergeben.

Nun sind wieder einige Pakete in Albanien angekommen und wurden an die Frauen verteilt (siehe Fotos). Was eine Perücke so alles ausmachen kann!