Was müssen (Brust)-Krebspatient*innen in Bezug auf COVID-19 beachten?

Noch immer hat uns die Pandemie fest im Griff und Vieles ist ungewiss. Um Sie nun in Bezug auf COVID-19 und (Brust-) Krebs auf den neuesten Stand zu bringen, hat Renate Haidinger in Zusammenarbeit mit der AGO Mamma, der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie, Experteninterviews für Sie mit unserem Beirat Prof. Christoph Thomssen, Direktor der Universitätsfrauenklinik Halle/Saale und Prof. Sherko Kümmel, Direktor Interdisziplinäres Brustzentrum, Kliniken Essen-Mitte, geführt.

Folgende Videos können Sie nun auf dem Youtube Kanal von Brustkrebs Deutschland e.V. anschauen:

Video abspielen

COVID-19: Was ist beim frühen Brustkrebs zu beachten?

Video abspielen

COVID-19: Was ist beim metastasierten Brustkrebs zu beachten?