Neue Kooperation mit „The Boxball pink“

29. September 2021

Der große Trend aus Schweden kommt nach Deutschland und gleichzeitig wird Geld für Brustkrebs Deutschland e.V. gesammelt.

Nach der erfolgreichen Kooperation mit dem Schwedischen Brustkrebsverband „Bröstcancerverbundet“ im Jahr 2020, war es den Gründern von „The Boxball pink“ möglich über 80.000 € zu spenden. Darum haben sie zusätzlich die Kampagne „100 Treffer gegen Brustkrebs“, die eine gemeinsame Motivation im Kampf gegen Brustkrebs ermöglicht, gestartet. Für jeden verkauften Boxball werden 4 € an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet und bei 100 erfolgreichen Treffern auf der dazugehörigen App noch einmal 1 € (für Käufe innerhalb Deutschlands).

Es stimuliert Bewegungsmuster, welche dem Körper gut tun und aktiviert Muskelgruppen im Schulter- und Armbereich. „Diese Partnerschaft passt wie die Faust auf’s Auge“ sagt Renate Haidinger, 1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.

Wir freuen uns auf diese spannende Kooperation und bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.theboxball.de/products/the-boxball-rosa

Und so funktionieren die Boxbollen: