Skip to content

Videos des Round Table-Gesprächs und der Experteninterviews vom SABCS 2019

Videos des Round Table-Gesprächs und der Experteninterviews vom SABCS 2019 published on



Tolle News gibt es vom SABCS (San Antonio Breast Cancer Symposium) 2019, der vom 10.-14. Dezember 2019 in San Antonio, Texas, mit Teilnehmern aus 90 Ländern, stattfand.
Wie angekündigt entstanden Videos des Round Table-Gesprächs mit Zusammenfassungen und Kommentierung der neuesten Erkenntnisse vom Kongress sowie ausführliche Experteninterviews zu den einzelnen Themen. Alle moderiert von Renate Haidinger, kommentiert von den führenden deutschen Spezialisten aus unserem Beirat, denen wir herzlich für ihre Unterstützung danken:

  • Prof. Nadia Harbeck, Leitung Brustzentrum der Universität München (LMU) Frauenklinik Maistrasse-Innenstadt und Klinikum Großhadern
     
  • Prof. Wolfgang Janni, Ärztlicher Direktor der Frauenklinik, Universitätsklinikum Ulm
     
  • PD Dr. Hans-Christian Kolberg, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Marienhospital Bottrop
  • Prof. Thorsten Kühn, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leiter Brustzentrum, Klinikum Esslingen am Neckar
     
  • Prof. Volkmar Müller, Stellvertretender Klinikdirektor, Leiter konservative gynäkologische Onkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
     
  • Prof. Christoph Thomssen, Direktor der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie, Universitätsklinikum Halle (Saale)
     
  • Prof. Michael Untch, Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum, HELIOS Klinikum Berlin-Buch
     
  • Prof. Mathias Warm, Chefarzt des Brustzentrums Köln-Holweide, Krankenhaus Köln-Holweide
     
  • Prof. Achim Wöckel, Direktor Frauenklinik, Universitätsklinikum Würzburg




Sämtliche Videos finden Sie ab jetzt auf unserem YouTube Kanal. Oder klicken Sie einfach direkt auf den Link des entsprechenden Beitrags:

Round Table-Gespräch:
SABCS 2019: Brustkrebs Deutschland e.V.- Round Table moderiert von Renate Haidinger
Teilnehmer: Prof. Christoph Thomssen (Halle), Prof. Wolfgang Janni (Ulm), Prof. Nadia Harbeck (München), Prof. Michael Untch (Berlin-Buch), Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

Experteninterviews:
HER 2-positiver, metastasierter Brustkrebs: HER2CLIMB Studie mit Tucatinib
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

HER 2-positiver, metastasierter Brustkrebs: DESTINY-Breast01 Studie mit Trastuzumab Deruxtecan Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

HER 2-positiver Brustkrebs adjuvant: APHINITY Studie mit Chemo, Trastuzumab mit/ohne Pertuzumab, 2. Zwischenanalyse
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Christoph Thomssen (Halle)

HER 2-positiver Brustkrebs adjuvant: ATEMPT Studie T-DM1 gegen Paclitaxel plus Trastuzumab
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Christoph Thomssen (Halle)

Einsatz von Capecitabine Neo/Adjuvant
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Achim Wöckel (Würzburg)

GEPARX Studie: Denosumab im Vergleich zu zwei Nab-Paclitaxel Schemata – neoadjuvant
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Michael Untch (Berlin-Buch)

Immuncheckpoint-Inhibitoren: Durvalumab beim metastasierten BC und Pembrolizumab neoadjuvant und adjuvant bei TNBC
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Michael Untch (Berlin-Buch)

pCR bei neoadjuvanter Therapie mit Atezolizumab beim TNBC?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Michael Untch (Berlin-Buch)

Neues zu CDK4/6 Inhibitoren (HR+ & HER2-)
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit PD Dr. Hans-Christian Kolberg (Bottrop)

Immuntherapie bei Brustkrebs, was ist das?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Mathias Warm (Köln-Holweide)

Wenn der Brust-Tumor weg ist nach neoadjuvanter Therapie: Muss noch operiert werden?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Thorsten Kühn (Esslingen)

Teil- oder Ganzbrustbestrahlung nach Brust erhaltender Therapie. Was für wen?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Thorsten Kühn (Esslingen)

Videos vom Senologiekongress 2019

Videos vom Senologiekongress 2019 published on
Von 27. – 29. Juni fand in Berlin die 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie statt.
Wie angekündigt waren wir auch hier vor Ort. Renate Haidinger (1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V.) hatte diesmal die Gelegenheit mit Frau Prof. Nina Ditsch (Oberärztin, Frauenklinik Großhadern und Brustzentrum der Universität München) ein Interview zum Thema „Genetischer und erblicher Brustkrebs“ zu führen. Außerdem hat sie gemeinsam mit Traudl Baumgartrner (Vorstandsvorsitzende BRCA Netzwerk e.V.) „Das Wichtigste vom Tage I“ am Donnerstagabend moderiert.  „Das Wichtigste vom Tage II“ am Freitagabend wurde moderiert von Dr. Sylvia Brathuhn (Bundesvorstand Frauenselbsthilfe nach Krebs). Bei diesen beiden öffentlich zugänglichen Veranstaltungen werden die Neuheiten des Fachkongresses in einer für den Laien verständlichen Sprache zusammengefasst.
Sowohl das Interview mit Fr. Prof. Ditsch als auch die Vorträge aus „Das Wichtigste vom Tage“ stehen ab sofort kostenfrei auf YouTube zur Verfügung.

Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link um die Beiträge anzusehen:

Renate Haidinger im Gespräch mit Prof. Nina Ditsch, München:
„Genetischer und erblicher Brustkrebs“ 

Das Wichtigste vom Tage I: Dr. Carolin Nestle-Krämling, Düsseldorf:
„Wann ist Eigengewebe die erste Wahl für die Rekonstruktion? „

Das Wichtigste vom Tage I: Prof. Hans-Joachim Lück, Hannover:
„Lebensqualität in der Metastasierung“

Das Wichtigste vom Tage I: Prof. Marcus Schmidt, Mainz:
„Molekulares Profiling beim Mammakarzinom: neue Strategien“

Das Wichtigste vom Tage I: Prof. Nina Ditsch, München:
„Neues zum erblichen Brustkrebs“

Das Wichtigste vom Tage II: PD Joachim Bischoff, Stendal:
„Immuntherapien des Mammakarzinoms“

Das Wichtigste vom Tage II: Dr. Christine Mau, Berlin:
„Besonderheiten der Diagnostik und Therapie des triple-negativen Mammakarzinoms“

Das Wichtigste vom Tage II: Dr. Uwe von Fritschen, Berlin:
„Qualitätssicherung bei Brustimplantaten“

Das Wichtigste vom Tage II: Prof. Ingo J. Diel, Mannheim:
„Neues aus der Osteoonkologie“

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen