Skip to content

Neues Jahr – neue Vorsätze

Neues Jahr – neue Vorsätze published on

Sie haben sich vorgenommen, mit mehr Bewegung ins neue Jahr zu starten? Für Krebspatient*innen wurde im Frühjahr das Bewegungsangebot für Zuhause von Sportwissenschaftlern und Therapeuten der Onkologischen Trainings- und Bewegungstherapie (OTT) weiter ausgebaut. Unser Beirat PD Dr. Freerk T. Baumann hat die wissenschaftliche Leitung dieses Projekts.
Es gibt zahlreiche Videos von Beweglichkeitsübungen bis Yoga am Abend. Das Angebot gibt es über die Uniklinik Köln und ist kostenlos. 

Bewegung bei Brustkrebs

Bewegung bei Brustkrebs published on

Bewegung kann nicht alle Probleme lösen, aber einige – und Sie fühlen sich besser!

Lange galt in der Onkologie das Credo, dass regelmäßige körperliche Betätigung Krebspatienten schaden würde.

Diese Einstellung zur Bewegung hat sich grundlegend geändert.

In zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten wurde der positive Einfluss von körperlicher Aktivität bei Patienten mit onkologischen Erkrankungen deutlich nachgewiesen. Es gilt inzwischen als wissenschaftlich belegt, dass regelmäßige Bewegung das Fatigue-Syndrom deutlich senken kann. Auch während der Chemotherapie sollten die PatientInnen aktiv bleiben, um schließlich in der Rehabilitation bzw. Nachsorge den Sport fortzuführen.

Insgesamt kann daher hervorgehoben werden, dass die Lebensqualität von BrustkrebspatientInnen durch regelmäßige körperliche Aktivität stark profitiert!

Heute ist die Bewegungsmedizin aus der Onkologie nicht mehr wegzudenken und mittlerweile sogar in mehreren S3-Leitlinien verankert (siehe AGO Brustkrebs 2020, S.111 & 112).

Der entscheidende Motivationssatz für Sie lautet: Körperliche Aktivität ist sicher!

Der Verein hat mit unserem Beirat PD Dr. Freerk Baumann zusammen die Broschüre „Bewegung bei Brustkrebs“ inkl. Traingsposter und dazu passenden Videos erstellt. 

weiterlesen Bewegung bei Brustkrebs

OTT@home – Trainingsvideos für Krebspatienten

OTT@home – Trainingsvideos für Krebspatienten published on

Onkologische Bewegungstherapie in Zeiten von Corona – seit Anfang April neue Videos online, die laufend ergänzt werden

 

Die Therapeuten der Onkologischen Trainings- und Bewegungstherapie (OTT) am Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) an der Uniklinik Köln starteten am Donnerstag, den 2. April 2020 mit einem Online-Angebot „OTT@home“ für Krebspatientinnen und -patienten während und nach ihrer Therapie, die sich auch zu Hause fit halten wollen. Zusammen mit der Deutschen Krebshilfe, der Deutschen Krebsgesellschaft, der Deutschen Krebsstiftung, dem Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie und dem Deutschen Olympischen Sportbund wurde ein umfangreiches Programm abgestimmt. Die Videos sind speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer onkologischen Erkrankung zugeschnitten und können über die Onlinekanäle der Kooperationspartner abgerufen werden.

weiterlesen OTT@home – Trainingsvideos für Krebspatienten

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen