Skip to content

Ein herzliches Dankeschön an Rita Schrahe, K2 und Ziener

Ein herzliches Dankeschön an Rita Schrahe, K2 und Ziener published on

Rita Schrahe, Sprach /Sportwissenschaftlerin, Skilehrerin und Sporttherapeutin in der
Krebsnachsorge, unterstützt Brustkrebs Deutschland e.V. seit vielen Jahren. Ihr persönliches Anliegen ist der gesunde, präventive Lebensstil und  die Rolle des Sports in der Krebsnachsorge.

Im Rahmen Ihrer Skikurse und mit tatkräftiger Unterstützung der Firmen K2 und Ziener hat sie beachtliche 537,00 € für Brustkrebs Deutschland e.V. gesammelt.

Darüber freuen wir uns wirklich sehr und bedanken uns ganz herzlich!

 

Bad Nauheim – 14. Patientinnenseminar am 13.10.2018

Bad Nauheim – 14. Patientinnenseminar am 13.10.2018 published on

Unser Verein wird bei dieser Veranstaltung mit einem Stand vertreten sein.

Vortragsprogramm im Plenum
09.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung, Neues aus dem GZW (Dr. med. Ulrich Groh, Chefarzt der Frauenklinik)

09.15 Uhr
Up-date Brustzentrum und gynäkologisches Krebszentrum Neues in der Behandlung von Brustkrebs und gynäkologischen Tumorerkrankungen (Dr. med. Ulrich Groh)

09.45 Uhr
Brustaufbau mit Eigengewebe – ein Ausflug in die Möglichkeiten der plastischen Chirurgie (Dr. Alberto Peek, plastischer Chirurg, Frankfurt)

10.30 Uhr
KAFFEEPAUSE, Besuch der Ausstellung

11.15 Uhr
Nachsorge nach Krebserkrankung – was kann sie leisten und was nicht? (Dr. Uwe Kullmer, Biebertal)

12:00 Uhr
Krebs und Sexualität – Mut zu Zärtlichkeit und Lust (Ulrike Völkel – Psychologische Psychotherapeutin, Frankfurt und Reppenstedt)

13:00 Uhr
GEMEINSAMES MITTAGESSEN im 4.OG/Treppenhaus A
und/oder Besuch der Ausstellung im Foyer der Landesärztekammer, 1. OG

14.15 Uhr
Gesunde Ernährung und Bewegung – klingt gesund, aber kann das auch Spaß machen? (Dr. med. Ulrich Groh)

14:45 Uhr
Zweikassenmedizin oder Zweiklassenmedizin? Gibt es hier und heute Unterschiede in der Versorgungsqualität von Tumorpatientinnen? (Dr. Ulrich Weßling, Butzbach)

Adresse:
Kongresszentrum der Landesärztekammer;
Hessen Carl-Oelemann-Weg 5 – 7
61231 Bad Nauheim

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bad Brückenau – Vortrag zum Thema Partnerschaft und Nähe bei Brustkrebs

Bad Brückenau – Vortrag zum Thema Partnerschaft und Nähe bei Brustkrebs published on

Eine Brustkrebserkrankung ist sowohl für die Patientin als auch den Partner und das Umfeld eine große Belastung und es entstehen eine Reihe von Unsicherheiten, wie zum Beispiel verändertes Körperbild, Belastung durch Therapien und auch oft Sprachlosigkeit im direkten Umfeld.

Der Vortrag unserer 1. Vorsitzenden Renate Haidinger zeigt die verschiedenen „Phasen“ einer Erkrankung auf und zeigt Wege auf für eine hoffentlich weiterhin gute und glückliche Partnerschaft, die manchmal etwas Unterstützung benötigt.

 

Wann: Dienstag, 2. Oktober 2018 von 18:30 bis 19:30

Wo: Sinntalklinik Bad Brückenau; Wernarzer Str. 12

Cologne Crocodiles setzten ein Zeichen im Kampf gegen den Brustkrebs

Cologne Crocodiles setzten ein Zeichen im Kampf gegen den Brustkrebs published on

Vlnr: Frank Plöttner (Vorstand, 2. Vorsitzender, Cologne Crocodiles), Inge Günnink (Leiterin Regionalvertretung Köln, Brustkrebs Deutschland. e.V.) [Fotografin Nadine Bartz]
In Zusammenarbeit mit unserem Verein hat der Footballverein Crocodiles am 02. September eine Kampagne gestartet, um die Öffentlichkeit für das Thema Brustkrebs und Brustkrebsvorsorge zu sensibilisieren. Wir waren am 02.09. 2018 im Stadion mit einem Stand vertreten. Am Spieltag wurden T-Shirts in einer limitierten Stückzahl gegen eine Mindestspende von 10 Euro abgegeben. Der Erlös geht zu 100 % an den Brustkrebs Deutschland e.V.

 

Bei dieser Aktion ist die tolle Summe von 1200 € zusammengekommen! 

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich sehr, dass diese Veranstatlung so gut angenommen wurde und bedankt sich ganz herzlich bei den Cologne Crocodiles und allen SpenderInnen!

 

DAV Sektionen München und Oberland – Bergsport mit Krebspatienten

DAV Sektionen München und Oberland – Bergsport mit Krebspatienten published on

Seit dem vergangenen Winter bieten die Sektionen München und Oberland des Deutschen Alpenvereins e.V. Bergsport für Krebspatienten an.

Dabei geht es weniger um die körperliche Leistung als vielmehr um die Freude an der Bewegung in der Natur und das Gruppenerlebnis. Die technischen und konditionellen Anforderungen bei diesen Veranstaltungen sind bewusst gering gehalten. Die DAV-Fachübungsleiter haben außerdem eine spezielle Trainerfortbildung zum Thema „Krebs und Sport“ absolviert und können daher gezielt auf Bedürfnisse von Krebspatienten eingehen. Jeder Teilnehmer kann auch eine Begleitperson anmelden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf www.davplus.de/alpinprogramm/spezial/bergsport_fuer_krebspatienten

Bad Nauheim – Charity Eishockey Spiel am 14.10.2018

Bad Nauheim – Charity Eishockey Spiel am 14.10.2018 published on

Das Pink Racket Game des EC Bad Nauheim (14.10.2018 ab 18:30) steht ganz im Zeichen des Brustkrebsmonats Oktober. Es werden verschiedene Aktionen stattfinden, sowie eine Tombola und eine Warm-up Trikot-Versteigerung. Unser Verein ist mit einem Informationsstand mit dabei!

75% der Spenden gehen an den Verein Brustkrebs Deutschland e.V. sowie 25 % an das Brustzentrum Bad Nauheim.

Wir möchten uns im Vorfeld bei allen Unterstützern, Sponsoren und Helfern, vor allem beim Bauzentrum Gerhardt in Butzbach für ihre unglaublichen Sponsoring-Einsätze bedanken!

Walkingstudie für Patientinnen mit Brustkrebs – Teilnehmer gesucht

Walkingstudie für Patientinnen mit Brustkrebs – Teilnehmer gesucht published on

Das Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie startet in Kooperation mit der Klinik für Gynäkologie und dem Brustzentrum der Charité Universitätsmedizin Berlin eine neue Studie für Frauen mit Brustkrebs.

Ziel ist es, Effekte unterschiedlicher Formen von Walking zu erforschen: Walking in Kombination mit Achtsamkeitsübungen (Mindful Walking) und moderates Walking im Park ohne Stöcke.

Teilnehmerinnen erhalten die Möglichkeit kostenlos an einem wöchentlichen Walking Training von etwa 90 Minuten mit oder ohne Achtsamkeitstraining teilzunehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: MindfulWalking-Brustkrebs-Studie.pdf oder persönlich im Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Telefon: 030 – 450 529 262 oder Email: nhk@charite.de.

Informationen zur Studie als PDF zum herunterladen: MindfulWalking Brustkrebs Studie-2018

München – My time- Momente wertvoll machen am 26.09.2018

München – My time- Momente wertvoll machen am 26.09.2018 published on

Einladung Metastasierter Brustkrebs – eine Diagnose, die so schwerwiegend ist, dass es sehr viel Zeit zur Verarbeitung braucht. Zeit, in der viele unterschiedliche Gefühle auftreten, Fragen offen bleiben und der Wunsch nach Austausch oft groß ist.

Wir möchten Ihnen diese Möglichkeit anbieten und laden Sie hiermit herzlich zu My time – Momente wertvoll machen ein, einer Veranstaltung für Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs in München.

Die Kampagne My time – Momente wertvoll machen von Novartis, Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin und Brustkrebs Deutschland e. V. möchte Betroffene dabei unterstützen, das Leben individuell zu gestalten und eine Plattform für den gemeinsamen Austausch bieten.

Podiumsgäste:
Frau Prof. Dr. Nadia Harbeck, Leitung des Brustzentrums der Frauenklinik der Universität München (LMU) und Frau Dr. Rachel Würstlein, Oberärztin, sowie weitere Experten des LMU-Teams.

Moderation:
Eva Schumacher-Wulf (Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin);
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e. V.)

Sie werden die Möglichkeit haben, sich mit anderen Betroffenen und Experten zu Themen wie Ernährung & Bewegung, Hautpflege & Kosmetik, Netzwerk & Hilfestellung, Psychologie & Seele sowie Soziales & Recht und Nebenwirkungsmanagement auszutauschen.

Wo:
26. September 2018 | 16:00 – 20:00 Uhr
Münchner Künstlerhaus | Lenbachplatz 8 | 80333 München (am Stachus)

Anmeldung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Bitte senden Sie Ihren Vor- und Zunamen sowie den Ihrer Begleitung (en) wahlweise per E-Mail
an mytime@fischerappelt.de oder per Fax an 040 – 889 699 30.

Diese Daten dienen lediglich dem Zweck der Anmeldung und werden im Anschluss an die Veranstaltung gelöscht.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

München – LUST AUF MALEN? Ein Angebot für Krebspatientinnen 2018

München – LUST AUF MALEN? Ein Angebot für Krebspatientinnen 2018 published on

Untersuchung, Diagnose, Operation, Therapie und jetzt?

Für vieles gibt es keine Worte, aber vielleicht Bilder. In einem Atelier mit kunsttherapeutischer Begleitung können Sie groß oder klein, vorsichtig oder wild mit Farben und Pinseln Ihre Gefühle und Stimmungen zulassen und wenn Sie möchten mit anderen teilen.

Termine:
27. September bis 06. Dezember
10 x donnerstags von 18.30 – 21.00 Uhr (Schulferien ausgenommen)

Ort:
Atelier für Kunsttherapie
Amalienstraße 44, Rgb. EG,
80799 München (U3/U6 Universität)

Kosten (incl. Mat.): 200 € (50 € Anzahlung bei Anmeldung, Rest bei Kursbeginn)

brustkrebs muenchen e.V. unterstützt dieses Angebot, Kosten für Mitgliedsfrauen 160 €

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch.

Anmeldung und Information: Susanne Benecke, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kunsttherapeutin susanne.benecke@t-online.de

Flyer „Lust auf Malen – Herbst 2018″

Weitere Informationen finden Sie hier

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen