Skip to content

Die Botschafter des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V.
Ideen werden durch engagierte Menschen prominent. Wir freuen uns, dass sich diese Botschafter für unsere Mission einsetzen:

Sportliche Verstärkung mit Andrea Lanzl

Sportliche Verstärkung mit Andrea Lanzl published on

Wir freuen uns sehr über unseren Kooperationspartner Scallywag eine neue Botschafterin begrüßen zu dürfen. Es handelt sich um keine geringere als die Deutsche Rekordnationalspielerin des Deutschen Eishockey Bundes DEB: Andrea Lanzl.

Dabei blickt sie auf eine beispiellose Karriere. Als Vorbild für eine Laufbahn im sportlichen Bereich, bei der sich Frauen und Männer auf Augenhöhe begegnen, erreichte sie als neue Rekordhalterin einen historischen Status. Mit insgesamt acht Weltmeisterschaften in der Top Division und drei Weltmeisterschaften in der Division I spricht ihre internationale Karriere für sich. Auf der Olympischen Bühne erreichte sie mit gerade einmal 18 Jahren den fünften Platz bei Olympia 2006 in Turin. Weiterhin war Lanzl Teil der Eishockey Frauen-Nationalmannschaft bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi. Auch beim vierten Platz bei der Weltmeisterschaft 2017 in Plymouth – dem bis heute größten Erfolg auf internationaler Bühne der deutschen Frauen-Nationalmannschaft – führte Andrea Lanzl die DEB-Auswahl als Führungsspielerin an.

Sie ist seit der Saison 2013/2014 ein fester Bestandteil der Frauen-Mannschaft des ERC Ingolstadt. Eine tolle Karriere einer tollen Frau! Umso mehr freuen wir uns, dass wir eine der herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Sports für uns gewinnen konnten! Herzlich willkommen!

Statement Andrea Lanzl
„Ich selbst habe Frauen, Freundinnen, in meinem Umfeld welche leider an Brustkrebs erkrankt sind. Es ist enorm wichtig früh und gezielt ein Bewusstsein für seinen Körper in Bezug auf das das Thema Brustkrebs zu schaffen, je früher er erkannt wird desto höher sind die Chancen auf eine Heilung.
Gerade bei jungen Frauen ist eine frühzeitige Aufklärung unabdingbar, oft ist es die Scheu und Angst vor der Diagnose wodurch eine regelmäßige Kontrolle vernachlässigt wird. Ich möchte Brustkrebs Deutschland e.V. dabei unterstützen die Bedeutung von Prävention und Früherkennung zu verbreiten und Frauen/ Männer wach zu rütteln.“

Patricia Kelly für Brustkrebs Deutschland e.V.

Patricia Kelly für Brustkrebs Deutschland e.V. published on
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Patricia Kelly, erfolgreiche Sängerin und langjährige Botschafterin von Brustkrebs Deutschland e.V., unterstützt uns auch weiterhin mit vollem Einsatz. Sie wurde schon früh in ihrem Leben mit dem Thema Brustkrebs konfrontiert, da ihre Mutter an den Folgen der Erkrankung starb. 2009 erhielt sie dann selbst die erschreckende Diagnose. Seither ist es ihr eine persönliche Herzensangelegenheit, sich für die Bekämpfung der Krankheit einzusetzen und vor allem auch auf die lebensrettende Bedeutung von Prävention und Früherkennung aufmerksam zu machen.

Ihre Geschichte und die Bitte um „ONE MORE YEAR“ verarbeitet sie in ihrem neuen Album, das eben genau so heißt. Sie beweist, mit welcher Kraft es erfüllen kann, das Leben nicht als selbstverständlich zu betrachten und macht Betroffenen Mut.

„Meine Kinder waren damals sechs und acht Jahre und ich wollte nicht, dass sie den gleichen Schmerz erleben, wie ich als 12-Jährige, als meine Mutter starb. Ich bat Gott, mir noch zehn Jahre zu schenken, und bekam meinen Wunsch gewährt. Im August 2019 ist diese Zeit abgelaufen und mich beschäftigt die Frage: Habe ich nur die erbetenen Jahre bekommen oder geht es weiter? Ich habe noch so viel Feuer in mir, so viel zu geben – deshalb wünsche ich mir jetzt ein weiteres Jahr und werde nicht aufgeben.“ so Patricia Kelly.

…Für uns eine absolut bewundernswerte Power-Frau, die ein Vorbild für uns alle ist, ob von Brustkrebs betroffen oder nicht.

Wir freuen uns auf viele weitere Aktionen mit Patricia und wünschen viel Erfolg und vor allem, dass sie weiterhin gesund bleibt!

Weitere Infos zum Album unter www.patricia-kelly.com
Facebook: www.facebook.com/PatriciaKelly.Official
Instagram: www.instagram.com/patriciakelly.official

Welcome Maggie!

Welcome Maggie! published on

Wir freuen uns unendlich, dass sich ein Weltstar wie Maggie Reilly, deren Songs wie z.B. „Everytime we touch“ oder „Moonlight Shadow“ wir noch heute mitsummen, entschieden hat, Botschafterin für Brustkrebs Deutschland e.V. zu werden!

“Renate asked me a few years ago to get involved with the charity. I was more than happy to as I was aware of the difficulties facing people who were diagnosed with breast cancer. I had a few friends who had just gone through the treatment. It was tough on many levels – energy wise, as well as how they dealt with their feelings about themselves. Fortunately for my friends they came through it and are now healthy and living their lives. I’m more than happy to help Renate in any way I can. Maggie x“

Es gibt wenige Künstlerinnen, die
auf eine so vielseitige und erfolgreiche Karriere zurückblicken können wie
Maggie Reilly. Von den durch Soul und Funk beeinflussten Anfängen der Siebzigerjahre
mit ihrer Gruppe Cado Belle, über die Weltkarriere als Sängerin und
Bühnenattraktion der Mike Oldfield Group (Moonlight Shadow) bis hin zu einer
vielbeachteten Institution als Solokünstlerin ist Maggie Reilly seit fast 40
Jahren ein fester Bestandteil im Showgeschäft.

Welcome Maggie and thank you so much for your precious help!

Herzlich Willkommen, Heidrun Gärtner!

Herzlich Willkommen, Heidrun Gärtner! published on

Wir freuen uns sehr, Schauspielerin Heidrun Gärtner als neue Botschafterin von Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßen zu dürfen.

Seit der Pink Charity Night 2018 am 05. Juli ist sie offiziell für uns aktiv und bereichert unseren Verein.

„70 000 Frauen erkranken in Deutschland jährlich an Brustkrebs. Ich kenne sechs Frauen, die erkrankt waren… eine Freundin von mir ist leider daran gestorben und den anderen geht es gut – zum Glück. Auch wenn noch nicht klar ist, warum eine Frau Brustkrebs bekommt und die andere nicht, können wir Frauen auf gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung achten und wir können vor allem monatlich selber unsere Brüste abtasten und regelmäßig zur Mammographie gehen. Es kann lebensrettend sein, sich die Zeit dafür zu nehmen!!! Daher unterstütze ich gerne Brustkrebs Deutschland e.V.

Ich war vorletzte Woche beim Screening… und Sie?“

Pink Charity Shirt unserer Botschafterin Christina Stürmer

Pink Charity Shirt unserer Botschafterin Christina Stürmer published on

pink-charity-shirt-christinaAuch 2017 gibt es ein Christina Stürmer Charity Shirt.
8 € je Shirt gehen an Brustkrebs Deutschland e.V.

Der Verein freut sich sehr über die erneute Aktion und bedankt sich ganz herzlich bei Christina Stürmer.

Das Shirt ist erhältlich auf www.christinastuermer.shop

 

Christina Stürmer

Christina Stürmer published on

Christina StürmerMusikerin

„Auch Mädchen und junge Frauen und, was vielen nicht bewusst ist, auch Männer können an Brustkrebs erkranken. Deshalb ist es so wichtig, schon früh ein Bewusstsein für diese Krankheit und den eigenen Körper zu entwickeln, damit Veränderungen früh erkannt werden und sich die Betroffenen rechtzeitig behandeln lassen. Denn wenn der Krebs früh genug bekämpft wird, sind die Heilungschancen oft sehr gut.“

Patricia Kelly

Patricia Kelly published on

Patricia KellySängerin

„Zweimal wurde ich in meinem Leben auf ganz einschneidende Weise mit dem Thema Brustkrebs konfrontiert. Als ich erst 12 Jahre alt war, ist meine Mutter an der schrecklichen Krankheit gestorben. Etwa 3 Jahrzehnte später bekam ich dann die gleiche Diagnose. Doch ich hatte unbeschreibliches Glück, denn der Krebs war dank einer Vorsorgeuntersuchung schon in einem frühen Stadium entdeckt worden. Ich kann also ehrlich sagen, dass dies mein Leben gerettet hat. Meine Mutter hatte die Möglichkeiten, die uns heute zur Verfügung stehen, damals leider noch nicht. Deshalb bin ich Botschafterin für Brustkrebs Deutschland e.V. geworden, denn ich möchte dazu beitragen, bei Frauen jeden Alters das Bewusstsein für die immense Wichtigkeit dieser Untersuchung zu wecken.“

Eva Habermann

Eva Habermann published on

Eva HabermannSchauspielerin

„Ich setze mich ein für Brustkrebs Deutschland e.V., weil Brustkrebs die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in der Mitte des Lebens ist, weil auch junge Frauen davon betroffen werden können, weil diese Krankheit das Leben der Frauen und ihrer Familien zerstören kann. Weil es aber die Chance gibt, Brustkrebs früh zu erkennen und zu behandeln, weil Aufklärung nötig und wichtig ist und Leben retten kann. Ich möchte Frauen dafür sensibilisieren zur Mammographie zu gehen und sich regelmäßig selbst zu untersuchen. Meine Mutter (67) hatte letztes Jahr einen Knoten in der Brust, aber er wurde rechtzeitig entdeckt und operiert.“

Anna Maria Kaufmann

Anna Maria Kaufmann published on

Anna Maria KaufmannSchauspielerin

„Ich habe Freundinnen und Bekannte, die an Brustkrebs erkrankt waren. Diese Frauen brauchen Unterstützung. Dank dem Forschungsstand ist Brustkrebs heute schon immer öfter heilbar. Damit die Heilungschancen noch besser werden, muss weiter in die Forschung investiert werden. Da leiste ich gerne meinen Beitrag“

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen