Skip to content

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu unserer Vereinsarbeit, wie die Teilnahme an diversen Patiententagen, Vorträgen und Workshops deutschlandweit und weiteren Aktionen die wir betreuen.

Patientinnentag im UKD Düsseldorf am 29.10.2016

Patientinnentag im UKD Düsseldorf am 29.10.2016 published on

ukd-duesseldorf-2016

Brustkrebs Deutschland e.V.  mit seiner Regionalvertretung aus Köln wird mit einem Stand vor Ort sein. Frau Renate Haidinger (1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V.) wird zudem einen Vortrag anbieten.

Vorträge (Großer Saal)

10.00–10.05  Begrüßung & Einführung
10.05–10.10  Grußworte der Selbsthilfegruppen
10.10–10.25  Das Neuste von den Brustkrebskongressen für Sie aufbereitet
10.25–10.40  Neues vom Brustkrebs in Diagnostik und Therapie
10.40–10.55  Prophylaktische Brustentfernung, wann ist Sie sinnvoll?
10.55–11.00  Lachyoga nach Brustkrebs

weiterlesen Patientinnentag im UKD Düsseldorf am 29.10.2016

12. Brustkrebspatientinnentag im Klinikum Landshut

12. Brustkrebspatientinnentag im Klinikum Landshut published on

landshutflyer

Das Brustkrebszentrum der Klinik Landshut präsentiert am 13.10.2016 von 16:00 – 19:00 Uhr die neuesten Entwicklungen beim Mammakarzinom.

Renate Haidinger wird zudem einen Vortrag anbieten.

Pause – Imbiss

Ort: Raum Hammerbach im Klinikum Landshut

Weitere Informationen finden Sie hier

Hamburg – Informationstag Brustkrebs betrifft mich nicht – oder doch?

Hamburg – Informationstag Brustkrebs betrifft mich nicht – oder doch? published on

Brustkrebs Deutschland e.V. wird dort einem Stand vor Ort sein.

Frau Haidinger wird zudem einen Vortrag und 2 Workshops anbieten.

Die Veranstaltung findet am 5.10.2016 von 12:00 – 18:00 statt.

 

Themenvorträge „Brustkrebs verhindern“weiterlesen Hamburg – Informationstag Brustkrebs betrifft mich nicht – oder doch?

Update zu unserer Umfrage

Update zu unserer Umfrage published on

Update UmfrageLiebe Teilnehmer und Interessierte ,

viele haben an unserer Umfrage zu den Langzeitnebenwirkungen der Brsutkrebstherapie teilgenommen.

Innerhalb von sechs Wochen kamen so 1506 vollständig ausgefüllte Fragebögen zusammen.
Erst einmal lieben Dank, das ist grandios und wir sind immer noch am Auswerten.
Wir haben für den großen amerikanischen Brustkrebskongress in San Antonio (SABCS) im Dezember einen Abstract eingereicht, in dem wir über die Umfrage berichten.

Wenn dieser angenommen wird, dürfen wir das Ergebnis dort vor über 8000 Brustkrebsspezialisten präsentieren und wachrütteln.

Leider dürfen wir bis dahin keine Einzelheiten an die Öffentlichkeit geben.
Wir wissen aber bereits jetzt, dass die Langzeitnebenwirkungen erheblicher sind, als es uns die Studienergebnisse bei Medikamentenstudien gezeigt haben.
Sobald wir dürfen, werden wir Euch/ Ihnen Details der Ergebnisse mitteilen.


Danke noch einmal, toll, dass so viele mitgemacht haben!

Radio BR2 – Eins zu Eins. Der Talk – Ein Interview mit Renate Haidinger

Radio BR2 – Eins zu Eins. Der Talk – Ein Interview mit Renate Haidinger published on
Renate Haidinger Medizinjournalistin und 1. Vorsitzende
Renate Haidinger Medizinjournalistin und 1. Vorsitzende

Am 17.06.2016 wird es ein 1-stündiges Interview mit Renate Haidinger, der 1.Vorsitzenden von Brustkrebs Deutschland e.V., geben.

SENDUNGSINFO:
Eins zu Eins. Der Talk
Täglich um 16.05 Uhr außer samstags;
(Wdh. jeweils um 22.05 Uhr außer freitags)
(Freitagswiederholung am Samstag um 22.05 Uhr)

Weitere Informationen finden Sie hier

Das Interview finden Sie nach der Sendung hier zum Download

Berlin – 32. Deutscher Krebskongress 2016

Berlin – 32. Deutscher Krebskongress 2016 published on

 

Vom 24. Dkk2016– 27.02.2016 findet in Berlin der 32. Deutsche Krebskongress (DKK) statt. Er ist der größte und bedeutendste Fachkongress zur Krebsdiagnostik und Krebstherapie im deutschsprachigen Raum. Die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe richten den Kongress gemeinsam aus.

Unser Verein ist mit Renate Haidinger (1. Vorsitzende) vor Ort, um für Sie immer auf dem neuesten Stand der Brustkrebs-Forschung zu sein. Dadurch können wir bei unserer Telefonberatung auf die neuesten Ergebnisse verweisen.

Zudem hält Frau Haidinger auf dem DKK zwei Vorträge zu folgenden Themen: „Sinnvolle Endpunkte klinischer Studien“ und „Therapie des metastasierten Mammakarzinoms – wann ist weniger mehr? – Aus Sicht der Betroffenen.“

München – Informationsnachmittag „Leben mit Brustkrebs“ am 02.03.2016

München – Informationsnachmittag „Leben mit Brustkrebs“ am 02.03.2016 published on

Pat-Tag LMU 2016 Versuch

Die Veranstaltung „Leben mit Brustkrebs“ findet am 02.03.2016 im Klinikum Großhadern, Hörsaal III und IV in Kooperation mit Brustkrebs Deutschland e.V. statt. Wir bieten Ihnen wieder ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Vorträgen zu neuen Entwicklungen in der Therapie und Diagnostik an und berichten über die neuesten Daten vom weltgrößten Brustkrebskongress in San Antonio 2015.

Von 13:30-14:30 Uhr gibt es die Möglichkeit verschiedene Workshops zu besuchen

 

Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.) leitet einen Workshop zum Thema „Nebenwirkungen: Was kann ich als Patientin selbst tun?“ und hält um 17:30 Uhr einen Vortrag zum Thema “ Nähe, Zärtlichkeit und Sexualität nach Brustkrebs.“

Ferner werden unser Verein Brustkrebs Deutschland e.V und die Selbsthilfegruppe brustkrebs-muenchen e.V. vorgestellt.

Zum Abschluss liest Frau Nicole Staudinger aus ihrem Buch „Brüste umstandshalber abzugeben“ mit abschließender Podiumsdiskussion.

Hier gehts zum Programm Patiententag 2016

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für einen Workshop anmelden können! Die Plätze sind begrenzt. Anmeldeschluss 19.02.2016

Die Anmeldung ist möglich unter der Adresse:

Wir freuen uns auf ihr zahlreiches Erscheinen!

Brustkrebs Deutschland e.V. auf dem 9. Wissenschaftlichen Wintersymposium

Brustkrebs Deutschland e.V. auf dem 9. Wissenschaftlichen Wintersymposium published on

Am 19. Dezember 2015 fand das 9. Wissenschaftliche Wintersymposium im Hilton Munich Park statt. Brustkrebs Deutschland e.V. war auch diesmal wieder mit einem Stand vor Ort:

Wintersymposium 2015
unsere langjährigen, ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Helga Grünwidl und Gabriele Fischer-Schreib

Das nächste wissenschaftliche Wintersymposium findet übrigens statt am 17.12.2016.

Nebenwirkungsmanagement in der onkologischen Therapie

Nebenwirkungsmanagement in der onkologischen Therapie published on

ein Vortrag von Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.) im Rahmen der Vortragsreihe Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen (für Patientinnen, Patienten und Angehörige)

Termin: 12.01.2016, 17.00-18.30 Uhr

Ort: Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Campus Innenstadt; Maistraße

Weitere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie hier

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen