Skip to content

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu unserer Vereinsarbeit, wie die Teilnahme an diversen Patiententagen, Vorträgen und Workshops deutschlandweit und weiteren Aktionen die wir betreuen.

Online – Brustkrebsinfotag am 03.03.2021

Online – Brustkrebsinfotag am 03.03.2021 published on

Der alljährlich stattfindende Informationstag für Patientinnen und Patienten, Angehörige, Ärzte und Interessierte findet in diesem Jahr pandemiebedingt online statt.

Unter anderem berichtet Frau Dr. Petra Voiß, wie komplementäre Maßnahmen helfen können, körperlich und geistig besser mit der Erkrankung und deren Nebenwirkungen zurechtzukommen.

Zusätzlich diskutieren wir mit Ihnen neue Daten vom weltgrößten Brustkrebskongress in San Antonio im Dezember 2020.

Ab Freitag, 05.03.2021, werden für Sie auch Videos zur Veranstaltung online sein. 

Vlnr: Renate Haidinger (1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V); Prof. Dr. Nadia Harbeck, (Leitung, Brustzentrum und Onkologische Tagesklinik, Frauenklinik der Universität München)

Programm

14:00 Begrüßung (Prof. Dr. Sven Mahner; Direktor der LMU Frauenklinik; Prof. Dr. Nadia Harbeck; Leitung Brustzentrum, LMU Klinikum; Renate Haidinger; 1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e. V. & brustkrebs-muenchen e. V. sowie Direktorin der Vollversammlung der ABC Global Alliance)

Brustkrebstherapie 2021 unter Berücksichtigung der Therapie in Zeiten von COVID-19 (Prof. Dr. Nadia Harbeck; Leitung Brustzentrum, LMU Klinikum)

14.30 Neue Medikamente, neue Strategien – Neue Hoffnung (PD Dr. Rachel Würstlein; Oberärztin Brustzentrum, LMU Klinikum)

14.55 Komplementärmedizin – Ergänzende Unterstützung für Frauen mit und nach Brustkrebserkrankung (Dr. Petra Voiß; Oberärztin der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Evang. Kliniken Essen-Mitte)

15:25 Das Wichtigste von San Antonio und der AGO 2021 (Dr. Ingo Bauerfeind; Vorsitzender Projektgruppe Mamma (TZM); Chefarzt Frauenklinik, Klinikum Landshut)

15.50 Lachyoga für Frauen mit oder nach Krebs (Malgorzata Johansson, Lachyoga Trainerin)

16.15 Antihormonelle Therapie bei der Ersterkrankung (Dr. Steffen Kahlert; Oberarzt Brustzentrum, LMU Klinikum)

16.40 Round Table Diskussionsrunde für Ihre Fragen (Moderation: Prof. Dr. Nadia Harbeck, PD Dr. Rachel Würstlein) Teilnehmer: Renate Haidinger, Dr. Ingo Bauerfeind, Dr. Tom Degenhardt, Brigitte Ehrl

17.15 Verabschiedung

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist.

Alle Informationen zur Veranstaltung, Anmeldung und dem Programm finden Sie hier

Online-Selbsthilfegruppe am 20.01.2021

Online-Selbsthilfegruppe am 20.01.2021 published on

Die Selbsthilfegruppe für Brustkrebs mit Sibyll Michaelsen, Onkologische Fachpflegerin und Breast Care Nurse und Renate Haidinger vom Brustkrebs Deutschland e.V., trifft sich wieder online am Mittwoch, 20. Januar von 16:30 -18:00 Uhr.

Thema dieser Stunde: Das Leben nach der Diagnose.
Dazu ist unser 2. Vorsitzender Dr. Ingo Bauerfeind, Chefarzt der Frauenklinik und Leiter des Brustkrebszentrums eingeladen und beantwortet Fragen rund um das Thema Brustkrebs.

Anmelden können sich interessierte Frauen per Mail an frauenklinik@klinikum-landshut.de oder telefonisch unter 0871-698/ 3219.
Die Zugangsinformationen erhalten die Teilnehmer über eine Mail nach der Anmeldung.

Es gibt die Möglichkeit vorab per Email Fragen zu stellen.

Frau Prof. Nadia Harbeck erhielt den ESMO Lifetime Achievement Award 2020

Frau Prof. Nadia Harbeck erhielt den ESMO Lifetime Achievement Award 2020 published on

Prof. Nadia Harbeck, Leitung des Brustzentrum der Universität München, erhielt dieses Jahr den ESMO Lifetime Achievement Award in Anerkennung ihres Einsatzes für die weltweite Krebsforschung und Ausbildung im Lauf ihrer Karriere im Bereich Brustkrebs.

Frau Prof. Harbeck entscheidet seit vielen Jahren in internationalen Gremien die evidenzbasierte Behandlungsrichtlinien für Brustkrebs mit, zeitgleich mit ihrer bahnbrechenden Forschung, um die Brustkrebstherapie zu individualisieren. Während der letzten Jahrzehnte leitete sie verschiedene Phase 3 Studien zur besseren Therapieentscheidung und zeigte, dass eine genaue Analyse des Tumorgewebes und die frühe Veränderung unter Therapie eine individualisierte Therapie möglich machen und nicht mehr alle Patientinnen alles bekommen müssen. Das ist ein großer Vorteil für die Brustkrebspatient*innen.

Wir gratulieren Frau Professor Harbeck zu dieser großartigen Auszeichnung und freuen uns darauf auch weiterhin mit ihr eng zusammenzuarbeiten.

Der neue Früherkennungsflyer ist da!

Der neue Früherkennungsflyer ist da! published on

 

Neben der jährlichen Vorsorgeuntersuchung, dient auch der regelmäßige Brustcheck der Früherkennung von Brustkrebs. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihren Körper und tasten Sie jeden Monat Ihre Brust selbst ab! Mehr dazu in unserem Früherkennungsflyer, der nun zum Download oder zum Bestellen für Sie bereitsteht.

Covid-19 und Brustkrebs – Fragen und Antworten jetzt online

Covid-19 und Brustkrebs – Fragen und Antworten jetzt online published on

Am 08. Juni fand wie angekündigt ein interaktives Webinar, unter dem Motto „Covid-19 and Breast Cancer: Ask the Experts“ veranstaltet durch die ABC Global Alliance statt. Die Sessions sind nun online (da die Veranstaltung auf Englisch stattfand sind auch die Videos auf Englisch verfasst).

Im Rahmen dieses Webinars konnte man Fragen an ein Expertengremium (bestehend aus Immunologen, Onkologen, Psychologen, Krankenschwestern und Patientenvertretern) stellen.  Diesem Gremium gehörte auch Renate Haidinger, unsere 1. Vorsitzende, an. 

Informationen sowie die Namen des Expertengremiums der ABC Global Alliance finden Sie hier.

Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Wir sind auch weiterhin für Sie da! published on

Die Coronakrise stellt unseren Verein vor neue Herausforderungen. Wir sind jedoch sehr bemüht, unsere Angebote für PatientInnen und deren Angehörige im Rahmen unserer Möglichkeiten aufrecht zu erhalten. So setzen wir alles daran, Sie auch in dieser schwierigen Situation über unsere Website auf dem Laufenden zu halten und freuen uns sehr, unsere kostenlose ärztliche Telefonsprechstunde auch weiterhin immer montags von 17.30-19.00 Uhr für Sie anbieten zu können. 

In dringenden Fällen wenden Sie sich aktuell am besten schriftlich an info@brustkrebsdeutschland.de.

Mehr zum Thema finden Sie auch in unserem Beitrag 
„Was Sie als KrebspatientIn über das Coronavirus wissen sollten“

weiterlesen Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Coronavirus und (Brust-) Krebspatienten

Coronavirus und (Brust-) Krebspatienten published on

Das Coronavirus (Covid-19) ist in aller Munde, schränkt uns ein und beschäftigt uns. Wir alle sind sehr verunsichert, aber besonders für (Brust-)KrebspatientInnen kommen noch weitere Sorgen hinzu.

Wir haben für Sie zu verschiedenen Themen in diesem Zusammenhang Videointerviews erstellt.

Renate Haidinger (1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V.) und Dr. Ingo Bauerfeind  (2. Vorsitzender Brustkrebs Deutschland e.V. und Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Klinikum Landshut) im Gespräch zu:

Unseren KrebspatientInnen empfehlen wir außerdem folgende Informationen: 

Herzlich willkommen, Herr PD Freerk Baumann!

Herzlich willkommen, Herr PD Freerk Baumann! published on

Wir begrüßen Hr. PD Dr. Freerk T. Baumann (Leiter AG Onkologische Bewegungsmedizin, Centrum für Integrierte Onkologie Köln Bonn, Uniklinik Köln) als  neues Mitglied in unserem ärztlichen Beirat.

„Nachhaltige Veränderung in der Versorgungsstruktur von Brustkrebspatientinnen ist nur dann möglich, wenn ein steter Dialog zwischen Wissenschaftlern, Versorgern und Patienten besteht. Diese Plattform bildet Brustkrebs Deutschland e.V. in hervorragendem Maße ab, und ich freue mich daher, und fühle mich zugleich geehrt, meinen Anteil zur Weiterentwicklung beitragen zu dürfen.“

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen