Skip to content

Im Nachfolgenden finden Sie eine umfangreiche Beitragssammlung zu verschiedenen Themen, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert sind. Von einfachen Alltagstipps (Rezepten, Umgang mit Nebenwirkungen, Vollmachten etc.), Ihren Patientenrechten bis hin zur Suche passender Studien.

Neue Informationen zum erblichen oder familiären Brustkrebs

Neue Informationen zum erblichen oder familiären Brustkrebs published on

Wir danken ganz herzlich unserem Beiratsmitglied Prof. Nina Ditsch ( Brustzentrumsleitung, Geschäftsführende Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe Universitätsklinikum Augsburg ) für die Aktualisierung unserer Informationen zum erblichen oder familiären Brustkrebs.

Hier finden Sie aktualisierte Informationen zu den Themen:

  • Was ist familiärer Brustkrebs?
  • Risikogruppen
  • Wer kann sich genetisch / klinisch beraten lassen?
  • Prävention
  • Therapeutische Konzepte
  • Psychoonkologische Betreuung

Was Sie als KrebspatientIn über das Coronavirus wissen müssen

Was Sie als KrebspatientIn über das Coronavirus wissen müssen published on
Coronavirus_shutterstock_1643947495

Unser Verein hat für Sie einige Informationen zum Thema Coronavirus zusammengestellt.  Wir beantworten Fragen wie: Was ist das Coronavirus? Wie kann ich mich vor einer Ansteckung bestmöglich schützen? Was muss ich als KrebspatientIn besonders beachten? Was muss ich beachten, wenn ich den Verdacht mit dem Coronavirus infiziert zu sein u.v.m.

weiterlesen Was Sie als KrebspatientIn über das Coronavirus wissen müssen

OTT@home – Trainingsvideos für Krebspatienten

OTT@home – Trainingsvideos für Krebspatienten published on

Onkologische Bewegungstherapie in Zeiten von Corona – seit Anfang April neue Videos online, die laufend ergänzt werden

 

Die Therapeuten der Onkologischen Trainings- und Bewegungstherapie (OTT) am Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) an der Uniklinik Köln starteten am Donnerstag, den 2. April 2020 mit einem Online-Angebot „OTT@home“ für Krebspatientinnen und -patienten während und nach ihrer Therapie, die sich auch zu Hause fit halten wollen. Zusammen mit der Deutschen Krebshilfe, der Deutschen Krebsgesellschaft, der Deutschen Krebsstiftung, dem Deutschen Verband für Gesundheitssport und Sporttherapie und dem Deutschen Olympischen Sportbund wurde ein umfangreiches Programm abgestimmt. Die Videos sind speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer onkologischen Erkrankung zugeschnitten und können über die Onlinekanäle der Kooperationspartner abgerufen werden.

weiterlesen OTT@home – Trainingsvideos für Krebspatienten

Chemotherapie „Ja oder Nein“ – Neuigkeiten zum Oncotype DX

Chemotherapie „Ja oder Nein“ – Neuigkeiten zum Oncotype DX published on

Die positiven Neuigkeiten gleich zu Beginn:

Der Oncotype DX wurde als einziger Genexpressionstest in den Leistungskatalog der GKV aufgenommen.

Der Oncotype DX Brustkrebs-Tests hilft Patientinnen bei denen ein Hormonrezeptor-positives, HER2/neu-negatives und nodal-negatives Mammakarzinom im Frühstadium diagnostiziert wurde, bei der Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie.

Bisher konnten Ärzte lediglich klinische und pathologische Parameter zur Prognose einsetzen. Jetzt steht den Ärzten ein neues Instrument zur Verfügung, um die Entscheidung für oder gegen eine Chemotherapie zu treffen: Sie können mit Hilfe des Oncotype DX Brustkrebs-Tests bei den in Frage kommenden Patientinnen feststellen, welcher Nutzen einer Chemotherapie zu erwarten ist.

So kann vielen Frauen die Chemotherapie erspart werden, gleichzeitig werden die Patientinnen identifiziert, etwa 20%, bei denen durch die Chemotherapie ein maßgeblicher Nutzen zu erwarten ist.

Die bisher mögliche Prognose des Wiederauftretens der Erkrankung ist nun entscheidend ergänzt worden durch die Prädiktion, d.h. die Vorhersage, ob eine Chemotherapie einen Vorteil für die Patientin erbringen kann.

Vorsicht vor Wechselwirkungen (Interaktionen) mit Nahrungsergänzungsmitteln

Vorsicht vor Wechselwirkungen (Interaktionen) mit Nahrungsergänzungsmitteln published on
beirat_Voiß
Dr. Petra Voiß

Tipps von unserem Beiratsmitglied, Frau Dr. Petra Voiß, Klinikum Essen Mitte:

Auch pflanzliche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel können zu Wechselwirkungen mit den onkologischen Therapien führen! Daher raten wir dringend, den behandelnden Arzt über die Einnahme entsprechender Präparate zu informieren.

weiterlesen Vorsicht vor Wechselwirkungen (Interaktionen) mit Nahrungsergänzungsmitteln

Giftausleitungstee begleitend zur Chemotherapie

Giftausleitungstee begleitend zur Chemotherapie published on

Dieser Tee begleitet Sie durch die schwere Zeit.

Er schmeckt gut, Sie können ihn sich in jeder Apotheke mischen lassen und er ist nicht teuer.

Bitte beachten Sie aber eventuelle Allergien und sprechen Sie bei Nierenproblemen mit Ihrem Arzt!

Rezept:

  • Brennnessel
  • Birkenblätter
  • Hagebutten
  • Löwenzahn
  • Pfefferminzblätter
  • Holunderblüten
  • Scharfgarbe

Zu gleichen Teilen in der Apotheke mischen lassen.

Dosierung:

1 gehäufter Teelöffel auf 2 Tassen, ca. 4 Minuten ziehen lassen

Während der Chemo: 2 – 3 Tassen pro Tag (maximal 1 Liter pro Tag)

Danach: alle 1 – 2 Tage eine Tasse

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

> Download PDF 

Verschiedene Stellungsnahmen zum neuen Bluttest

Verschiedene Stellungsnahmen zum neuen Bluttest published on

Hält der Bluttest, was er verspricht?

Renate Haidinger, (1. Vorsitzende bei Brustkrebs Deutschland e.V.) betrachtet die Erfolgsmeldungen für den Test noch skeptisch. Dazu meint Frau Haidinger: „Es gibt dazu noch keine vollständige wissenschaftliche Auswertung.“

Ein Radiointerview auf Bayern2 mit Renate Haidinger zum Thema Bluttest

Eine gemeinsame Stellungsnahme der DKG, AGO, Kommission Mamma, Kommission TRAFO, DGGG, DGHO und DGS zur Berichterstattung über neuen Bluttest zur Früherkennung bei Brustkrebs

Ein Artikel in der FAZ (Frankfurter Allgemeine) zum Thema: Brustkrebs-Bluttest: Durchbruch oder Enttäuschung?

Langzeitnebenwirkungen der Brustkrebstherapie

Langzeitnebenwirkungen der Brustkrebstherapie published on

Vor einiger Zeit haben wir eine Umfrage zum Thema „Langzeitnebenwirkungen der Brustkrebstherapie“ durchgeführt, an der sich unglaublich viele Patientinnen beteiligt haben. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken.

Nun werden die Ergebnisse der Befragung in Kürze in der Zeitschrift Breast Care publiziert. Ein Abstract des Artikels mit dem Titel „Long-Term Side Effects of Adjuvant Therapy in Primary Breast Cancer Patients: Results of a Web-Based Survey“ ist bereits jetzt unter diesem Link verfügbar.

Der vollständige Artikel ist in englischer Sprache frei verfügbar. (Breast Care 2019;14:111-116. doi: 10.1159/000497233)

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen