Skip to content

ASCO 2020 Virtual Meeting – Renate Haidinger im Gespräch mit den Experten

ASCO 2020 Virtual Meeting – Renate Haidinger im Gespräch mit den Experten published on

Auch das ASCO Annual Meeting fand in diesem Jahr virtuell statt. Vom 29. bis 31. Mai war auch Renate Haidinger live am Rechner mit dabei und hat im Anschluss die Experten aus dem ärztlichen Beirat von Brustkrebs Deutschland e.V. zu den wichtigsten Neuigkeiten interviewt.

Folgende Videos stehen ab sofort auf dem YouTube Kanal von Brustkrebs Deutschland e.V. kostenlos zur Verfügung:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

„Hormonrezeptor-positiver Brustkrebs“, Prof. Jackisch, Offenbach

„HER2-positiver (HER+), früher Brustkrebs“, Prof. Harbeck, München

Covid-19 und Brustkrebs: Fragen Sie die Experten

Covid-19 und Brustkrebs: Fragen Sie die Experten published on

Unter dem Motto „Covid-19 and Breast Cancer: Ask the Experts“ veranstaltet die ABC Global Alliance am 08. Juni von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr ein interaktives Webinar, für das man sich hier registrieren kann.

Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung wird ein Expertengremium (bestehend aus Immunologen, Onkolgen, Psychologen, Krankenschwestern und Patientenvertretern), dem auch unsere 1. Vorsitzende, Renate Haidinger, angehört, Fragen aus dem Publikum zu unterschiedlichen Themen beantworten. Teilnehmer haben die Möglichkeit vor und während der Veranstaltung Textfragen zu schicken.

Da die Veranstaltung auf englisch stattfindet, bieten wir Interessierten die Möglichkeit, uns vorab an info@brustkrebsdeutschland.de ihre Fragen zu schicken, die Fr. Haidinger dann mit in die Expertenrunde nehmen wird.

Weitere Informationen sowie die Namen der teilnehmenden Expertengremium finden Sie hier.

Neue Informationen zum erblichen oder familiären Brustkrebs

Neue Informationen zum erblichen oder familiären Brustkrebs published on

Wir danken ganz herzlich unserem Beiratsmitglied Prof. Nina Ditsch ( Brustzentrumsleitung, Geschäftsführende Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe Universitätsklinikum Augsburg ) für die Aktualisierung unserer Informationen zum erblichen oder familiären Brustkrebs.

Hier finden Sie aktualisierte Informationen zu den Themen:

  • Was ist familiärer Brustkrebs?
  • Risikogruppen
  • Wer kann sich genetisch / klinisch beraten lassen?
  • Prävention
  • Therapeutische Konzepte
  • Psychoonkologische Betreuung

EBCC 2020 verschoben!

EBCC 2020 verschoben! published on


 

Der EBCC, Europäische Brustkrebs Konferenz in Barcelona, wurde aufgrund des Coronavirus vom 18.-20.03. auf den 30.9.-02.10.2020 verschoben.

Ziel dieser Konferenz ist es, einen weltweiten interdisziplinären Brustkrebs-spezifischen Austausch auf internationaler Ebene zu schaffen.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen