Skip to content

Hier findet man einen Überblick über die unterschiedlichen Kongresse (DKK, AGO, ASCO, ESMO, SABCS, St. Gallen International Breast Cancer Conference, Palliative Care Symposium, EBCC, ECCO, ABC), an denen unser Verein regelmäßig teilnimmt. Dort produzieren wir Videointerviews mit Zusammenfassungen und Kommentierung der neuesten Erkenntnisse aus der Brustkrebsforschung. Alle Videos finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal Brustkrebs Deutschland e.V.

Vom ESMO Virtual Congress 2020

Vom ESMO Virtual Congress 2020 published on

Covid-19 und Brustkrebs – Fragen und Antworten jetzt online

Covid-19 und Brustkrebs – Fragen und Antworten jetzt online published on

Am 08. Juni fand wie angekündigt ein interaktives Webinar, unter dem Motto „Covid-19 and Breast Cancer: Ask the Experts“ veranstaltet durch die ABC Global Alliance statt. Die Sessions sind nun online (da die Veranstaltung auf Englisch stattfand sind auch die Videos auf Englisch verfasst).

Im Rahmen dieses Webinars konnte man Fragen an ein Expertengremium (bestehend aus Immunologen, Onkologen, Psychologen, Krankenschwestern und Patientenvertretern) stellen.  Diesem Gremium gehörte auch Renate Haidinger, unsere 1. Vorsitzende, an. 

Informationen sowie die Namen des Expertengremiums der ABC Global Alliance finden Sie hier.

ASCO 2020 Virtual Meeting – Experten im Videointerview

ASCO 2020 Virtual Meeting – Experten im Videointerview published on
ASCO 2020_2

Auch das ASCO Annual Meeting fand in diesem Jahr virtuell statt.

Vom 29. bis 31. Mai war auch Renate Haidinger live am Rechner mit dabei und hat im Anschluss die Experten aus dem ärztlichen Beirat von Brustkrebs Deutschland e.V. zu den wichtigsten Neuigkeiten interviewt.

Folgende Videos stehen ab sofort auf dem YouTube Kanal von Brustkrebs Deutschland e.V. kostenlos zur Verfügung:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

ESMO Breast Cancer Virtual Meeting 2020 – neue Videointerviews online

ESMO Breast Cancer Virtual Meeting 2020 – neue Videointerviews online published on

Am 23. und 24. Mai 2020 fand der ESMO Breast Cancer Annual Congress statt. Diesmal – aufgrund der Coronakrise – als Virtual Meeting.

Auch unsere erste Vorsitzende, Renate Haidinger, hat daran teilgenommen und verschiedene Videointerviews mit Hr. Prof. Volkmar Müller (Stellvertretender Klinikdirektor und Leiter der konservativen gynäkologischen Onkologie in der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf) und Hr. Prof. Michael Patrick Lux (Chefarzt; Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Frauenklinik St. Louise; Paderborn) gedreht.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

„BRCA-1/2 Testung beim metastasierten Brustkrebs.“

„Brustkrebs: Welche Testungen sind wann sinnvoll?“

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

„Highlights vom europäischen Krebskongress (ESMO BREAST).“

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

„Hirnmetastasen bei Brustkrebs.“

Diese vier Interviews sowie zahlreiche Videos von vergangenen Kongressen und zur aktuellen Situation von KrebspatientInnen in der Coronakrise finden Sie auch auf unserem YouTube Kanal, den Sie hier abonnieren können.

Weitere aktuelle Videointerviews vom ASCO Annual Meeting (29. bis 31. Mai 2020) folgen in Kürze.

Coronavirus und (Brust-) Krebspatienten

Coronavirus und (Brust-) Krebspatienten published on

Das Coronavirus (Covid-19) ist in aller Munde, schränkt uns ein und beschäftigt uns. Wir alle sind sehr verunsichert, aber besonders für (Brust-)KrebspatientInnen kommen noch weitere Sorgen hinzu.

Wir haben für Sie zu verschiedenen Themen in diesem Zusammenhang Videointerviews erstellt.

Renate Haidinger (1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V.) und Dr. Ingo Bauerfeind  (2. Vorsitzender Brustkrebs Deutschland e.V. und Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Klinikum Landshut) im Gespräch zu:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Unseren KrebspatientInnen empfehlen wir außerdem folgende Informationen: 

Experteninterviews vom AGO – State of the Art Meeting 2020

Experteninterviews vom AGO – State of the Art Meeting 2020 published on

Wie bereits angekündigt fand am 29. Februar 2020 in Frankfurt das jährliche AGO (Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie) State of the Art Meeting statt. Hier nun die aktuellen Experteninterviews – moderiert von Eva Schumacher-Wulf, Chefredakteurin von Mamma Mia! – Die Krebsmagazine.

Alle Beiträge sind ab sofort auf unserem YouTube-Kanal verfügbar. 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Link um die Beiträge anzusehen:

„Krebspatienten und Coronavirus“; Prof. Andreas Schneeweiss, Heidelberg

„Chemotherapie und zielgerichtete Substanzen beim metastasierten Mammakarzinom“; Prof. Diana Lüftner, Berlin  

„Neoadjuvante systemische Therapie“; Prof. Christian Jackisch, Offenbach und Prof. Andreas Schneeweiss, Heidelberg  

„Duktales Carcinoma in situ (DCIS).“; Prof. Bernd Gerber, Rostock  

„Supportive Therapie und Nebenwirkungsmanagement“; Prof. Ute-Susann Albert, Frankfurt und Prof. Volkmar Müller, Hamburg  

„Gynäkologische Probleme unter einer Therapie“; Prof. Achim Rody, Lübeck 

„Operative Therapie unter onkologischen Aspekten“; Prof. Achim Wöckel, Würzburg und Prof. Christoph Thomssen, Halle  

„Loko-regionäres Rezidiv“; Prof. Michael Patrick Lux, Erlangen  

„Hirnmetastasen beim Mammakarzinom“; Prof. Nina Ditsch, Augsburg und Dr. Ingo Bauerfeind, Landshut 

„Neuigkeiten aus der Pathologie“; Prof. Hans H. Kreipe, Hannover

Onkoplastische und rekonstruktive Mammachirurgie“; Prof. Thorsten Kühn, Esslingen und Prof. Jens Uwe Blohmer, Berlin

„Neues zur adjuvanten endokrinen Therapie; Prof. Jens Huober, Ulm  

„Brustkrebsrisiko und Prävention“; PD Dr. Kerstin Rhiem, Köln 

„Adjuvant zytostatische und zielgerichtete Therapie“; Prof. Tanja Fehm, Düsseldorf und Prof. Elmar Stickeler, Aachen

„Endokrine und zielgerichtete Therapie des metastasierten Mammakarzinoms“; Prof. Marc Thill, Frankfurt und Prof. Michael Untch, Berlin

„Brustkrebs – spezielle Situationen (seltene Tumorarten)“; Prof. Nina Ditsch, Augsburg

„Prognostische und prädiktive Faktoren“; Prof. Christoph Thomssen, Halle

„Adjuvante Strahlentherapie“; Dr. David Krug, Kiel

Experteninterview vom 29. Februar „Krebspatienten und Coronavirus“

Experteninterview vom 29. Februar „Krebspatienten und Coronavirus“ published on

Aus aktuellem Anlass sehen Sie hier ein Expertenvideo zum Thema Krebspatienten und Coronavirus mit Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss, Sektionsleiter (Sektion Gynäkologische Onkologie), Arbeitsgruppenleiter (AG Detektion und Evaluation molekularer, prädiktiver und prognostischer Marker beim Mammakarzinom), Mitarbeiter (Zentrum für gynäkologische Krebserkrankungen), Universitätsklinikum Heidelberg. Aufgenommen wurde dies am 29. Februar 2020 von Eva Schumacher-Wulf für Brustkrebs Deutschland e.V..

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Videos des Round Table-Gesprächs und der Experteninterviews vom SABCS 2019

Videos des Round Table-Gesprächs und der Experteninterviews vom SABCS 2019 published on

 

Tolle News gibt es vom SABCS (San Antonio Breast Cancer Symposium) 2019, der vom 10.-14. Dezember 2019 in San Antonio, Texas, mit Teilnehmern aus 90 Ländern, stattfand.
Wie angekündigt entstanden Videos des Round Table-Gesprächs mit Zusammenfassungen und Kommentierung der neuesten Erkenntnisse vom Kongress sowie ausführliche Experteninterviews zu den einzelnen Themen. Alle moderiert von Renate Haidinger, kommentiert von den führenden deutschen Spezialisten aus unserem Beirat, denen wir herzlich für ihre Unterstützung danken:

  • Prof. Nadia Harbeck, Leitung Brustzentrum der Universität München (LMU) Frauenklinik Maistrasse-Innenstadt und Klinikum Großhadern
     
  • Prof. Wolfgang Janni, Ärztlicher Direktor der Frauenklinik, Universitätsklinikum Ulm
     
  • PD Dr. Hans-Christian Kolberg, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Marienhospital Bottrop
  • Prof. Thorsten Kühn, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leiter Brustzentrum, Klinikum Esslingen am Neckar
     
  • Prof. Volkmar Müller, Stellvertretender Klinikdirektor, Leiter konservative gynäkologische Onkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
     
  • Prof. Christoph Thomssen, Direktor der Klinik und Poliklinik für Gynäkologie, Universitätsklinikum Halle (Saale)
     
  • Prof. Michael Untch, Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum, HELIOS Klinikum Berlin-Buch
     
  • Prof. Mathias Warm, Chefarzt des Brustzentrums Köln-Holweide, Krankenhaus Köln-Holweide
     
  • Prof. Achim Wöckel, Direktor Frauenklinik, Universitätsklinikum Würzburg




Sämtliche Videos finden Sie ab jetzt auf unserem YouTube Kanal. Oder klicken Sie einfach direkt auf den Link des entsprechenden Beitrags:

Round Table-Gespräch:
SABCS 2019: Brustkrebs Deutschland e.V.- Round Table moderiert von Renate Haidinger
Teilnehmer: Prof. Christoph Thomssen (Halle), Prof. Wolfgang Janni (Ulm), Prof. Nadia Harbeck (München), Prof. Michael Untch (Berlin-Buch), Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

Experteninterviews:
HER 2-positiver, metastasierter Brustkrebs: HER2CLIMB Studie mit Tucatinib
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

HER 2-positiver, metastasierter Brustkrebs: DESTINY-Breast01 Studie mit Trastuzumab Deruxtecan Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

HER 2-positiver Brustkrebs adjuvant: APHINITY Studie mit Chemo, Trastuzumab mit/ohne Pertuzumab, 2. Zwischenanalyse
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Christoph Thomssen (Halle)

HER 2-positiver Brustkrebs adjuvant: ATEMPT Studie T-DM1 gegen Paclitaxel plus Trastuzumab
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Christoph Thomssen (Halle)

Einsatz von Capecitabine Neo/Adjuvant
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Achim Wöckel (Würzburg)

GEPARX Studie: Denosumab im Vergleich zu zwei Nab-Paclitaxel Schemata – neoadjuvant
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Michael Untch (Berlin-Buch)

Immuncheckpoint-Inhibitoren: Durvalumab beim metastasierten BC und Pembrolizumab neoadjuvant und adjuvant bei TNBC
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Michael Untch (Berlin-Buch)

pCR bei neoadjuvanter Therapie mit Atezolizumab beim TNBC?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Michael Untch (Berlin-Buch)

Neues zu CDK4/6 Inhibitoren (HR+ & HER2-)
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit PD Dr. Hans-Christian Kolberg (Bottrop)

Immuntherapie bei Brustkrebs, was ist das?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Mathias Warm (Köln-Holweide)

Wenn der Brust-Tumor weg ist nach neoadjuvanter Therapie: Muss noch operiert werden?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Thorsten Kühn (Esslingen)

Teil- oder Ganzbrustbestrahlung nach Brust erhaltender Therapie. Was für wen?
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.) im Gespräch mit Prof. Thorsten Kühn (Esslingen)

Renate Haidinger Direktorin der Vollversammlung ABC Global Alliance für metastasierten Brustkrebs & Experteninterviews vom ABC 5, 2019

Renate Haidinger Direktorin der Vollversammlung ABC Global Alliance für metastasierten Brustkrebs & Experteninterviews vom ABC 5, 2019 published on

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Renate Haidinger zur Direktorin der Vollversammlung der ABC Global Alliance ernannt!

Wir haben tolle Neuheiten aus Lissabon zu vermelden: Renate Haidinger, 1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V., wurde zur Direktorin der Vollversammlung der ABC Global Alliance für metastasierten Brustkrebs ernannt! Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Posten in einem der wichtigsten internationalen Zusammenschlüsse von Patientenvertretern, Ärzten, Onkologieschwestern, Firmen und vielen anderen, die sich zum Ziel gesetzt haben, das Leben und das Überleben von metastasierten Brustkrebspatientinnen auf der ganzen Welt zu verbessern. Diese internationale Anerkennung und Akzeptanz der täglichen Arbeit von Renate Haidinger und dem Verein Brustkrebs Deutschland e.V. sind ein großer Schritt für die anstehenden Herausforderungen, die es nach wie vor zu bewältigen gibt im Kampf gegen Brustkrebs und für die Verbesserung der Bedingungen für Betroffene weltweit.

Gegründet wurde die Alliance von der European School of Oncology (ESO) und der international renommierten Ärztin, Dr. Fatima Cardoso, Leiterin des Brustzentrums des Champalimaud Clinical Centers in Lissabon. Die diesjährige ABC Global Alliance für metastasierten Brustkrebs fand vom 16.-17.11. in Lissabon statt.

Panel des Konsensusmeetings ABC Global Alliance für metastasierten Brustkrebs

Renate Haidinger v.l. mit den deutschen Teilnehmern des Meetings der ABC Global Alliance für metastasierten Brustkrebs: Prof. Volkmar Müller h.l., Dr. Rachel Würstlein, Eva Schumacher-Wulf (Chefredakteurin Mamma Mia! – Das Bruskrebsmagazin), Prof. Christoph Thomssen v.r. sowie Dr. Fatima Cardoso, v.M.
Führende Experten zum Thema Brustkrebs aus Deutschland und den USA mit Renate Haidinger h.r. : v.l.n.r. Prof. Nadia Harbeck; Prof. Eric P. Winer, MD;  Prof. Christoph Thomssen

ABC 5 – Experteninterviews

Im Vorfeld fand vom 14.-16. November das Internationale Konsensusmeeting für inoperablen und metastasierten Brustkrebs ABC 5 statt. Auch hier war Renate Haidinger stark eingebunden, da sie zum Planungskomitee (Patient Advocacy Committee) gehört, einen Vortrag hielt und auch den Vorsitz von drei Sitzungen innehatte. Für diesen Kongress wurde sie zusätzlich in das Entscheidungspanel berufen, welches am Samstag die weltweit geltenden, neuen Leitlinien zur Behandlung von metastasiertem Brustkrebs festlegte.

Hier entstanden unsere angekündigten Videos zu den aktuellen Themen und Entwicklungen mit Experten, die ab sofort auf You Tube verfügbar sind. Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link, um die Beiträge anzusehen:

Studien bei metastasiertem Brustkrebs: Welche Endpunkte sind wichtig?, Prof. Nadia Harbeck, München
https://youtu.be/wl55LpLgkEA
 
TNBC (triple negativer Brustkrebs) metastasiert, Prof. Michael Untch, Berlin-Buch
https://youtu.be/ocLYMEAudIw
 
Was haben Brustkrebsstudien, Real World Daten usw. miteinander zu tun?, Prof. Michael Untch, Berlin-Buch
https://youtu.be/IUSjPhW78Ko
 
Lobulärer, metastasierter Brustkrebs, Prof. Volkmar Müller, Hamburg
https://youtu.be/neurt5stQDY
 
Komplementärmedizin und Alternativmedizin, Prof. Christoph Thomssen, Halle

https://youtu.be/JDPnO6esHlw
 
 
Metastasierter Brustkrebs bei Erstdiagnose, Prof. Volkmar Müller, Hamburg
https://youtu.be/d_BDTtam0No
 

Wir danken allen Interviewpartnern für Ihre Unterstützung!

Videointerviews vom ESMO in Barcelona

Videointerviews vom ESMO in Barcelona published on

Renate Haidinger war wieder im Gespräch mit führenden Brustkrebsspezialisten. Dabei sind folgende Videointerviews entstanden, die ab sofort kostenlos auf brustkrebsdeutschland.tv zur Verfügung stehen:

Prof. Michael Patrick Lux, Paderborn: Oncotype DX erhält als erster Genexpressionstest die Kostenerstattung

PD Hans-Christian Kolberg, Bottrop: Paradigmenwechsel in der Therapie des Ovarialkarzinoms

Prof. Nadia Harbeck, Klinikum der Universität München: Metastasierter Brustkrebs: Erneuter Überlebensvorteil für CDK4/6 Inhibitoren (Abemaciclib, Ribociclib) gezeigt.

Prof. Volkmar Müller, Hamburg: Neue technologische Ansätze beim metastasierten Brustkrebs

Prof. Michael Untch, Berlin: Update zur KATHERINE Studie zum HER2-positiven Brustkrebs

Prof. Wolfgang Janni, Ulm: Neuer Marker bei metastasiertem Brustkrebs: PIK3 CA

Prof. Wolfgang Janni, Ulm: Metastasierter Brustkrebs bei Diagnosestellung: Muss operiert werden?

Prof. Wolfgang Janni, Ulm: Die Studie monarcHER beim HR+, HER2+ metastasierten Brustkrebs (triple positiv)

Prof. Wolfgang Janni, Ulm: Sind Biosimilare bei Brustkrebs genauso sicher wie Originalmedikamente?

Eva Schuhmacher-Wulf: Metastasierter Brustkrebs – Wie kann mein Umfeld mich unterstützen?

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen