Skip to content

München – Patiententag Frauenklinik Taxisstrasse am 16.11.18

München – Patiententag Frauenklinik Taxisstrasse am 16.11.18 published on

 

Renate Haidinger hält einen Vortag zum Thema: „Lindern von Nebenwirkungen bei Chemotherapie.“

Eintritt frei

 

 

 

 

PROGRAMM
15.00-15.15 UHR Begrüßung
Prof. Dr. med. Michael Braun (Beirat Brustkrebs Deutschland e.V.), Dr. Heidelinde Falk

15.15-15.50 UHR Sinn der Hormontherapie bei Mammakarzinom
Prof. Dr. med. Michael Braun (Beirat Brustkrebs Deutschland e.V.)

15.50516.25 UHR Grundzge der Therapie gynkologischer Krebserkrankungen
PD Dr. med. Martin Pölcher

16.25-17.00 UHR Brustwiederaufbau bei Mammakarzinom
Dr. med. Christine Ankel

17.00-17.30 UHR Pause mit Imbiss und Infoausstellung

17.30-18.05 UHR Neueste Entwicklungen auf dem Gebiet des familiären Brust- und Eierstockkrebs
Dr. med. Anne Quante

18.05-18.40 UHR Lindern von Nebenwirkungen bei Chemotherapie
Renate Haidinger

18.40 19.15 UHR Sich regen bringt Segen Sport als wirkungsvolles Mittel bei und gegen Krebs
Dr. Thorsten Schulz

19.15 19.30 UHR Fazit und Schlusswort

Weitere Informationen finden Sie hier

Landshut – Brustkrebs- Patientinnentag am 24.10.2018

Landshut – Brustkrebs- Patientinnentag am 24.10.2018 published on

14.30 Uhr Begrüßung und Moderation

Aktuelles zur Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms (Dr. I. Bauerfeind; Chefarzt der Frauenklinik und Leiter des Brustkrebszentrums KlinikumLandshut)

Alles nur genetisch? (Prof. N. Ditsch; Oberärztin der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Campus Großhadern, Klinikum der
Universität München)

Wie gefährlich ist die Strahlentherapie? (Dr. H.-J. Wypior; Chefarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie Klinikum Landshut)

Langzeitnebenwirkungen nach medikamentöser Therapie Ergebnisse einer Umfrage unter Patientinnen (Renate Haidinger, 1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V.)

Pause – Imbiss

Haut und Schleimhäute bei Chemotherapie und Bestrahlung (R. Meyer; Fach-PTA für Dermopharmazie München)

Warum sind während der medikamentösen Therapie Blutabnahmen so wichtig? (Dr. H. Merkle; Oberarzt der Klinik für Hämatologie, Internistische Onkologie und Palliativmedizin Klinikum Landshut)

Chemotherapie und taube Füße und Hände (Polyneuropathie) (S. Michaelsen; Fachschwester für Onkologie und Breast Care Nurse Klinikum Landshut)

Psychoonkologische Probleme (B. Schubert; Psychoonkologin Klinikum Landshut)

Kontakt
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel. 0871/698-3219
Fax 0871/698-3464
E-Mail frauenklinik@klinikum-landshut.de

Weitere Informationen zum Klinikum Landshut finden hier

Flyer zur Veranstaltung hier

Patiententag am 06. Oktober in Düsseldorf

Patiententag am 06. Oktober in Düsseldorf published on

Unser Verein wird dort mit einem Stand vertreten sein. Frau Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.) hält dort einen Vortrag mit dem Thema: Nebenwirkungen – was kann ich als Patientin selbst tun.

10.00 –10.15 Begrüßung & Einführung durch Frau Prof. Dr. med. Tanja Fehm, Direktorin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Hörsaal
Moderation: Dr. med. J. Hoffmann, Dr. med. S. Mohrmann,
Dr. med. N. Krawczyk

10.15-10.30 Update Therapie bei Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren (Prof. Dr. T. Fehm) Hörsaal

10.30-10.45 Update aus der Studienzentrale – Welche Vorteile habe ich bei einer Studienteilnahme?
(Prof. Dr. E. Ruckhäberle) Hörsaal

10.45-11.00 Aktuelles zum familiären Brustkrebsrisiko
(S. Hossein Mardi) Hörsaal

11.00-11.30 Pause

11.30-11.45 Was macht die Chemotherapie mit meinem Herz?
(Dr. F. Bönner) Hörsaal

11.45-12.00 Welche Nebenwirkungen können unter der
Strahlentherapie entstehen?
(PD Dr. Ch. Matuschek) Hörsaal

12.00-12.15 Nebenwirkungen – was kann ich als Patientin selbst tun? (R. Haidinger)

12.15-13.00 Pause

13.00-13.30 Offene Expertenrunde
Sie haben Fragen – wir geben Antworten (Alle) Hörsaal

13.30-14.15 Workshops

14.15-15.00 Lese-Show mit „Stehaufqueen“ Nicole Staudinger
Hörsaal

13.30-14.15 Workshops
Expertenrunde zu Operationstechniken in der Gynäkologie und Brustchirurgie
(Prof. Dr. W. Meier, Dr. J. Hoffmann, Dr. Th. Kaleta, Dr. N. Krawczyk
(Hörsaal)

Alternative und komplementäre Methoden: Kann man zusätzlich etwas tun? (Dr. Stefanie Klein, Krebsinformationsdienst)

Wie wichtig ist uns gesunde Ernährung? Besser leben – Besser essen (Annette Alscher, Diätassistentin und Wild- und Heilkräuterpädagogin)

Entspannungstechniken – Die innere Stärke finden Autogenes Training (Dorothee Glauner, Entspannungspädagogin)

Wir freuen uns, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen und möchten Sie ermutigen, auch Freunde und interessierte Angehörige
mitzubringen.

Der Eintritt ist frei. Die Workshops sind kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bad Nauheim – 14. Patientinnenseminar am 13.10.2018

Bad Nauheim – 14. Patientinnenseminar am 13.10.2018 published on

Unser Verein wird bei dieser Veranstaltung mit einem Stand vertreten sein.

Vortragsprogramm im Plenum
09.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung, Neues aus dem GZW (Dr. med. Ulrich Groh, Chefarzt der Frauenklinik)

09.15 Uhr
Up-date Brustzentrum und gynäkologisches Krebszentrum Neues in der Behandlung von Brustkrebs und gynäkologischen Tumorerkrankungen (Dr. med. Ulrich Groh)

09.45 Uhr
Brustaufbau mit Eigengewebe – ein Ausflug in die Möglichkeiten der plastischen Chirurgie (Dr. Alberto Peek, plastischer Chirurg, Frankfurt)

10.30 Uhr
KAFFEEPAUSE, Besuch der Ausstellung

11.15 Uhr
Nachsorge nach Krebserkrankung – was kann sie leisten und was nicht? (Dr. Uwe Kullmer, Biebertal)

12:00 Uhr
Krebs und Sexualität – Mut zu Zärtlichkeit und Lust (Ulrike Völkel – Psychologische Psychotherapeutin, Frankfurt und Reppenstedt)

13:00 Uhr
GEMEINSAMES MITTAGESSEN im 4.OG/Treppenhaus A
und/oder Besuch der Ausstellung im Foyer der Landesärztekammer, 1. OG

14.15 Uhr
Gesunde Ernährung und Bewegung – klingt gesund, aber kann das auch Spaß machen? (Dr. med. Ulrich Groh)

14:45 Uhr
Zweikassenmedizin oder Zweiklassenmedizin? Gibt es hier und heute Unterschiede in der Versorgungsqualität von Tumorpatientinnen? (Dr. Ulrich Weßling, Butzbach)

Adresse:
Kongresszentrum der Landesärztekammer;
Hessen Carl-Oelemann-Weg 5 – 7
61231 Bad Nauheim

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bad Brückenau – Vortrag zum Thema Partnerschaft und Nähe bei Brustkrebs

Bad Brückenau – Vortrag zum Thema Partnerschaft und Nähe bei Brustkrebs published on

Eine Brustkrebserkrankung ist sowohl für die Patientin als auch den Partner und das Umfeld eine große Belastung und es entstehen eine Reihe von Unsicherheiten, wie zum Beispiel verändertes Körperbild, Belastung durch Therapien und auch oft Sprachlosigkeit im direkten Umfeld.

Der Vortrag unserer 1. Vorsitzenden Renate Haidinger zeigt die verschiedenen „Phasen“ einer Erkrankung auf und zeigt Wege auf für eine hoffentlich weiterhin gute und glückliche Partnerschaft, die manchmal etwas Unterstützung benötigt.

 

Wann: Dienstag, 2. Oktober 2018 von 18:30 bis 19:30

Wo: Sinntalklinik Bad Brückenau; Wernarzer Str. 12

Berlin – Aktionstag gegen Brustkrebs „Ich bin dabei!“ am 15.09

Berlin – Aktionstag gegen Brustkrebs „Ich bin dabei!“ am 15.09 published on

Renate Haidinger wird bei dem Aktionstag in Berlin vor Ort sein.

Das Programm beginnt um 10:00 und dauert bis 16:00.

U.a. von 13:00-14:00 zum Thema Kommunikation, Beratung und psychische Begleitung.
Außerdem stellt Frau Haidinger unsere wöchentliche kostenlose Telefonsprechstunde und weitere Angebote vor.
Folgende Projekte (Hilfe für mich und My time – Leben mit Brustkrebs) sind unter Mithilfe unseres Vereines entstanden.

Eintritt Frei

Kommt vorbei! Wir freuen uns!

Für den genauen Programmablauf bitte auf das Bild klicken.

Weitere Informationen zum Aktionstag finden Sie hier

9. Tennis Ladies Cup der Sportfreunde Königshardt – wir sagen danke!

9. Tennis Ladies Cup der Sportfreunde Königshardt – wir sagen danke! published on

Bereits zum 9. Mal haben die Tennis Sportfreunde Königshardt den Tennis Ladies Cup in Oberhausen zugunsten von Brustkrebs Deutschland e.V. veranstaltet.

11 Vereine mit 16 Mannschaften haben zwischen dem 09.07. und dem 14.07. für die gute Sache gespielt.

So kam im Laufe der Woche eine beachtliche Spendensumme in Höhe von 2700 € zur Unterstützung der Arbeit von Brustkrebs Deutschland e.V. zusammen.

 

 

Der Verein bedankt sich von ganzem Herzen für das anhaltende Engagement von Judith Fink-Perez, Helmuth Schmenk und allen Beteiligten und freut sich auf das Jubiläumsturnier im kommenden Jahr.

München – My time- Momente wertvoll machen am 26.09.2018

München – My time- Momente wertvoll machen am 26.09.2018 published on

Einladung Metastasierter Brustkrebs – eine Diagnose, die so schwerwiegend ist, dass es sehr viel Zeit zur Verarbeitung braucht. Zeit, in der viele unterschiedliche Gefühle auftreten, Fragen offen bleiben und der Wunsch nach Austausch oft groß ist.

Wir möchten Ihnen diese Möglichkeit anbieten und laden Sie hiermit herzlich zu My time – Momente wertvoll machen ein, einer Veranstaltung für Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs in München.

Die Kampagne My time – Momente wertvoll machen von Novartis, Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin und Brustkrebs Deutschland e. V. möchte Betroffene dabei unterstützen, das Leben individuell zu gestalten und eine Plattform für den gemeinsamen Austausch bieten.

Podiumsgäste:
Frau Prof. Dr. Nadia Harbeck, Leitung des Brustzentrums der Frauenklinik der Universität München (LMU) und Frau Dr. Rachel Würstlein, Oberärztin, sowie weitere Experten des LMU-Teams.

Moderation:
Eva Schumacher-Wulf (Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin);
Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e. V.)

Sie werden die Möglichkeit haben, sich mit anderen Betroffenen und Experten zu Themen wie Ernährung & Bewegung, Hautpflege & Kosmetik, Netzwerk & Hilfestellung, Psychologie & Seele sowie Soziales & Recht und Nebenwirkungsmanagement auszutauschen.

Wo:
26. September 2018 | 16:00 – 20:00 Uhr
Münchner Künstlerhaus | Lenbachplatz 8 | 80333 München (am Stachus)

Anmeldung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Bitte senden Sie Ihren Vor- und Zunamen sowie den Ihrer Begleitung (en) wahlweise per E-Mail
an mytime@fischerappelt.de oder per Fax an 040 – 889 699 30.

Diese Daten dienen lediglich dem Zweck der Anmeldung und werden im Anschluss an die Veranstaltung gelöscht.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

München – LUST AUF MALEN? Ein Angebot für Krebspatientinnen 2018

München – LUST AUF MALEN? Ein Angebot für Krebspatientinnen 2018 published on

Untersuchung, Diagnose, Operation, Therapie und jetzt?

Für vieles gibt es keine Worte, aber vielleicht Bilder. In einem Atelier mit kunsttherapeutischer Begleitung können Sie groß oder klein, vorsichtig oder wild mit Farben und Pinseln Ihre Gefühle und Stimmungen zulassen und wenn Sie möchten mit anderen teilen.

Termine:
27. September bis 06. Dezember
10 x donnerstags von 18.30 – 21.00 Uhr (Schulferien ausgenommen)

Ort:
Atelier für Kunsttherapie
Amalienstraße 44, Rgb. EG,
80799 München (U3/U6 Universität)

Kosten (incl. Mat.): 200 € (50 € Anzahlung bei Anmeldung, Rest bei Kursbeginn)

brustkrebs muenchen e.V. unterstützt dieses Angebot, Kosten für Mitgliedsfrauen 160 €

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch.

Anmeldung und Information: Susanne Benecke, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kunsttherapeutin susanne.benecke@t-online.de

Flyer „Lust auf Malen – Herbst 2018″

Weitere Informationen finden Sie hier

Krebsinformationstag am 22. September 2018 in München

Krebsinformationstag am 22. September 2018 in München published on

Zum 17. Mal findet der Krebsinformationstag in München statt.
An diesem Tag gibt es von 9.00 bis 17.30 Uhr wieder ein breites onkologisches Informationsangebot zu vielen verschiedenen Aspekten einer Krebserkrankung wie zum Beispiel der Krankheitsbewältigung und der Nachsorge.

Brustkrebs Deutschland e.V. wird auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand, mit zahlreichen Informationen und Angeboten vertreten sein.

 

Zum Thema Brustkrebs gibt es folgende Vorträge, mit der Möglichkeit Fragen zu stellen:

10 Uhr Liebig-Hörsaal
Brustkrebs im Frühstadium – Molekulare Diagnostik, Nachsorge und mehr
Prof. Dr. Nadia Harbeck, Dr. Stefanie Corradini, Dr. Dorothea Rjosk-Dendorfer, Patientenvertreterin

14 Uhr Liebig-Hörsaal
Brustkrebs im fortgeschrittenem Stadium – Aktuelle Möglichkeiten der Behandlung
Dr. Rachel Würstlein, Dr. Johannes Ettl, Renate Haidinger (1. Vorsitzende Brustkrebs Deutschland e.V.)

11.45 –13.15 Uhr Parallel stattfindende Arbeitsgruppen (u.a.)

11.45 Uhr Foyer
Körperliche Aktivität und Krebs – Aktuelle Empfehlungen
Anika Berling-Ernst, Dr. Stephanie Platiel

11.45 Uhr Liebig-Hörsaal
Komplementäre Therapien –  Unterstützende Behandlungsmöglichkeiten in der Krebstherapie
Dr. Axel Eustachi, Wolfgang Dörfler

Das gesamte Programm finden Sie hier

Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort!

Campus Großhadern – Hörsaalbereich der LMU
Fakultät für Chemie und Pharmazie / Haus F
Butenandtstr. 5-13
81377 München

Eine Veranstaltung von lebensmut e.V., Medizinische Klinik und Poliklinik III (Klinikum der LMU) Campus Großhadern, Bayerische Krebsgesellschaft e.V.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

 

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen