Skip to content

Aktuelle Videointerviews vom Senologie-Kongress 2016 sind nun online

Aktuelle Videointerviews vom Senologie-Kongress 2016 sind nun online published on

 

AusrufezeichenFrisch vom Seno – Kongress 2016 aus Dresden

Auf unserer Internetseite www.brustkrebsdeutschland.tv finden Sie alle aktuellen Videos mit folgenden Themen:

Das Wichtigste vom Tage (DWVT) – Experten berichten und beantworten Fragen:

DWVT – Tag 1 – 26. Mai 2016 – Moderation: Andrea Hahne (BCRA Netzwerk für genetischen und familiären Brust- und Eierstockkrebs) und Susanne Volpers (Frauenselbsthilfe nach Krebs)

  • Dr. Axel Gatzweiler, Dresden: Die Unterversorgung der älteren Frau (Teil 1)
  • Prof. Dr. Annette Hasenburg, Mainz: Supportive Therapieoptionen (Teil 2)
  • Prof. Dr. Vratislav Strnad, Erlangen: Individuelle Bestrahlungskonzepte: Teilbrustbestrahlung wie und wann. Wenn Teilbrustradiatio – dann Brachytherapie? (Teil 3)

DWVT- Tag 2 – 27. Mai 2016 – Moderation: Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland e.V.)  und Doris C. Schmitt (Stiftung PATH)

  • Dr. Hans-Christian Kolberg, Bottrop: Das metastasierte Mammakarzinom (Teil 4)
  • Dr. Hans-Christian Kolberg, Bottrop: Osteoonkologie, ein Update (Teil 5)
  • PD Dr. Freerk Baumann, Köln: Sport und Bewegungstherapie bei Brustkrebs (Teil 6)
  • Friedrich Overkamp, Hamburg: Nebenwirkungsmanagement (Teil 7)

Außerdem gibt es weitere Video-Interviews zu folgenden Themen:

  • Prof. Dr. Annette Lebeau, Hamburg: Fragen rund um die Pathologie bei Brustkrebs
  • Prof. Dr. Annette Lebeau, Hamburg: Bedeutung der Pathologie beim metastasierten Brustkrebs
  • Dr. Hans-Christian Kolberg, Bottrop: IORT – Intraoperative Radiotherapie

Um direkt zu den Videos zu gelangen klicken Sie bitte hier

Muddy Angel Run – 2016 zum ersten Mal in Deutschland

Muddy Angel Run – 2016 zum ersten Mal in Deutschland published on

MAR_2 (Small)Der Muddy Angel Run ist Deutschlands erster ‚MudRun‘ (Schlammlauf) nur für Frauen.

Die Teilnehmerinnen erwartet ein 5 km langer Schlammparcours mit witzigen Hindernissen, einem professionellen WarmUp-Programm und jede Menge Spaß.

Premiere feiert der Muddy Angel Run am 19. Juni 2016 im Freizeitpark Mammut in Stadtoldendorf.

Die Teilnehmerinnen können zusätzlich zur Startgebühr noch 5 oder 10 Euro an den Verein Brustkrebs Deutschland e.V. spenden.

Mit den Muddy Angel Events soll mehr Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs generiert werden und damit mehr Bewusstsein für Prävention und Früherkennung.

Regelmäßige Bewegung ist eine der ersten Präventionsmaßnahmen. Also ob Laufen, Joggen oder walken – Früherkennung und Spaß stehen sich beim Muddy Angel Run nicht im Weg.

Weitere Muddy Angel Runs

14. August in Geisenfeld

3. September in Köln.

Weitere Informationen zum Muddy Angel Run sowie zur Anmeldung finden Sie hier .

Brustkrebs Deutschland e.V. sagt Danke schön und wünscht allen viel Spaß

Zeit für uns – Mutter und Tochter – Ein Seminar für krebsbetroffene Mütter mit ihren jugendlichen Töchtern

Zeit für uns – Mutter und Tochter – Ein Seminar für krebsbetroffene Mütter mit ihren jugendlichen Töchtern published on

13567198_1120509444672307_2649670880883367911_n-1Wenn Mütter Krebs haben fehlt es im Alltag vielen Familien an Zeit und Raum für offene Fragen zum Leben nach der Erkrankung. Das Wochenendseminar „Zeit für uns“ ermöglicht betroffenen Müttern und ihren jugendlichen (etwa 15- bis 20jährigen) Töchtern eine intensive Begegnung mit sich und anderen.

Die Tanztherapie bietet ihnen die Möglichkeit, angestaute Gefühle über den Körper auszudrücken und sich selbst wieder näher zu kommen. Achtsames Bewegen steigert das Wohlbefinden, freies Tanzen bringt die Seele zum schwingen. Die Tanztherapeutinnen unterstützen die Mütter und Töchter in getrennten und in gemeinsamen Gruppenstunden. Ziel des Seminars ist, neue Handlungsmöglichkeiten zu finden für ein stressfreies Familienleben – trotz Krebs.

Die Mütter werden lernen, sich von belastenden Gefühlen zu befreien und sich im Körper wieder zuhause zu fühlen. Sie werden erleben, eigene Grenzen zu akzeptieren und neu zu definieren. Das schafft Selbstvertrauen und Mut für eine offene Kommunikation mit der Tochter.

Die Töchter werden ihre inneren Schätze entdecken und Stärken entfalten. In Bewegungssequenzen, freiem Tanzen, beim Malen und in Gesprächen werden ihre Sorgen Ausdruck finden. Und – die Erfahrung zeigt es – sie werden viel Freude miteinander erleben!

Das Seminar findet im Gut Merteshof in Kersch bei Trier statt. Beginn ist Freitag, 23. September um 18h, Seminarende ist Sonntag, 25. September nach dem Mittagessen.

Teilnehmen können 4 – 7 krebsbetroffene Mütter mit ihren etwa 15- bis 20jährigen Töchtern. Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldekupon an, aus organisatorischen Gründen bitte frühstmöglichst. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Für Fragen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf – Tel. 0761 457 5495.

Der Ort Das Gut Merteshof liegt in den südlichen Ausläufern der Eifel in einem weiten Hochtal zwischen Mosel und Sauer. Die Anreise per Bahn ist bis Trier möglich, ab dort Taxi. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern und die Küche bietet phantasievolle vegetarische Vollwertkost.

Kostenfreie Teilnahme Sowohl die Teilnahmegebühren als auch die Kosten für Übernachtung mit Vollpension entfallen, da dieses Projekt über Spendenmittel des Vereins „Tanztherapie nach Krebs“ und Fördermittel des AOK Bundesverbandes finanziert werden! Gern können Sie den gemeinnützigen Verein durch eine freiwillige Spende unterstützen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Erfolgreiche Pink Charity Night 2016

Erfolgreiche Pink Charity Night 2016 published on
Vlnr: Angelika Zwerenz; Julia Dahmen; Renate Haidinger, Eva Grünbauer; Petra Drechsler; Sybille Beckenbauer, Karin Thaler; Daniela Schwan

Zum vierten Mal fand am 08.04.16 im München Marriott die Pink Charity Night von Brustkrebs Deutschland e.V. mit mehr als 180 Gästen statt.
Unter den zahlreichen Gästen waren auch viele Prominente – darunter Schauspielerin Michaela May und ihr Ehemann Bernd Schadewald, Ehepaar Retzer, Raphaela Ackermann, Karin Thaler, Petra Drechsler, Sybille Beckenbauer, Julia Dahmen, Botschafterinnen Angelika Zwerenz und Katharina Gutensohn u.v.m. – sie wurden von der bekannten Fernseh-Moderatorin Eva Grünbauer durch einen bunten Galaabend geführt.

Eine Grußbotschaft unserer Botschafterin Christina Stürmer, die leider kurzfristig absagen musste.

Es gab begeistert gefeierte Auftritte vom brustkrebs muenchen e.V. Chor „Pink Voices“, der Pianistin Katharina Königsfeld, des Schauspielers und Sängers Christian K. Schaeffer sowie der Soul Lady Kim Sanders. DJane Ingrid Häfner (OneWoman Entertainment) sorgte, wie in den Jahren zuvor, bis in die frühen Morgenstunden für ausgelassene Tanzlaune.

weiterlesen Erfolgreiche Pink Charity Night 2016

Toller Abschluß der Zero Kooperation 2015

Toller Abschluß der Zero Kooperation 2015 published on

Newsroom_together-shirts_spendeIm Oktober 2015 startete zero zum zweiten Mal die ‚together‘-Aktion im Rahmen des Brustkrebsmonats. 2015 konnte man zwischen drei „together“-Shirts wählen. Bei der Aktion ist eine Spendensumme in Höhe von 10.000 € entstanden! Der Betrag wurde von zero wie im Vorjahr an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet, um die Arbeit unseres Vereines zu unterstützen.

zero bedankt sich bei allen, die eines der drei ‚together‘-Shirts gekauft haben –  gemeinsam wurde ein Zeichen im Kampf gegen den Brustkrebs gesetzt!

Brustkrebs Deutschland e.V. sagt Danke schön!

Rapid goes Pink – Erfolgreiche Kooperation mit Rapid geht in die nächste Runde

Rapid goes Pink – Erfolgreiche Kooperation mit Rapid geht in die nächste Runde published on

18168_ba_teaser_Rapid_Promo_Pink_Ribbon_2016_760x400px_landscape_DE_final2015 startete Rapid eine Kooperation mit Brustkrebs Deutschland e.V., dabei wurden von jedem verkauften Rapid Supreme Omnipress Heftgerät 2 € an unseren Verein gespendet. Bei dieser Aktion konnte Rapid eine Summe von 5.618 € sammeln und an Brustkrebs Deutschland e.V. überreichen.

Wegen des großen Erfolges der Aktion startet Rapid 2016 eine neue Kooperation mit unserem Verein. Im Zeitraum von Mai bis Dezember 2016 werden wieder pro verkauftem Rapid Supreme Omnipress Gerät 2 € an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet.

Wir sagen Danke schön!

Hier geht es zur Rapid Pressemitteilung

Spendenaktion von ALEX Cosmetic – Ein großer Erfolg

Spendenaktion von ALEX Cosmetic – Ein großer Erfolg published on

Das 15-Jährigen Jubiläum ihrer BB-Cream hat ALEX Cosmetic zum Anlass genommen, im Dezember 2015 eine Spendenaktion zu Gunsten von Brustkrebs Deutschland e.V. zu starten. Im Zeitraum von zwei Monaten sind pro verkaufter BB-Cream 1 € an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet worden, dabei ist eine Summe 13.500 € zusammengekommen. Wir sagen Danke schön!

Vlnr: Bartosz Godecki; Katharina Dieser; Renate Haidinger
Vlnr: Bartosz Godecki; Katharina Dieser; Renate Haidinger

Brustkrebs Deutschland e.V. bedankt sich für die Spendenaktion, die tolle Zusammenarbeit und freut sich auf weitere, erfolgreiche Kampagnen!

Pressemitteilung ALEX Cosmetic

Frisch vom EBCC 2016 – Genexpressionstest: 5 Jahres-Daten PlanB-Studie

Frisch vom EBCC 2016 – Genexpressionstest: 5 Jahres-Daten PlanB-Studie published on

Unsere 1. Vorsitzende Renate Haidinger war vom 09.03-14.03.2016 im Amsterdam vom dem EBCC-Kongreß unterwegs, um auf dem neuesten Stand der Forschung zu sein. Hier ein Interview mit Herrn Dr. Gluz (Mönchengladbach) direkt vom EBCC2016 aus Amsterdam.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Helferkätzchen helfen Brustkrebs Deutschland e.V.

Helferkätzchen helfen Brustkrebs Deutschland e.V. published on
Lotte Peters und ihre Helferkaetzchen
Lotte Peters und ihre Helferkaetzchen

Hallo lieber Leser und liebe Leserinnen,

schön das Du auf diese Seite gefunden hast, um dich besser zu informieren über ein immer wichtigeres Thema in der heutigen Zeit: Brustkrebs.

Für viele Frauen ein in den Fokus rückendes Thema, ob nun im Bekanntenkreis, der Familie oder als Betroffene. So ging es auch unserer Menschenmama. Hier erfährst du wer Sie ist, warum es uns gibt und was wir hier bei der Brustkrebs Deutschland e.V. eigentlich machen.

Unsere Mama, Lotte Peters (29), ist eine junge Unternehmerin aus dem Raum Stuttgart die seit 2012 mit Ihrem Laden „unartig“ durchstartet. Mich, das erste Kätzchen (auf dem Bild ganz rechts) entwarf Sie aber bereits 2007, um jemandem eine kleine Freude zu machen. Seither ist viel Zeit vergangen und ich fühlte mich sehr einsam. So wie ich mich alleine fühlte auf der Welt, so geht es auch vielen Brustkrebs Patientinnen. Doch diese können sich vernetzen mit anderen Betroffenen und Angehörigen, z.B. hier über den Brustkrebs Deutschland e.V.

Dann erfuhr unsere Menschenmama von der Krebserkrankung einer Bekannten und fasste mit unserem Menschenpapa zusammen den Entschluss, mir Geschwisterchen zu basteln. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dieses Netz von Betroffenen, Angehörigen und Interessierten weiter zu spannen. Deshalb kannst Du uns über unseren Etsyshop unter www.helferkaetzchen.de adoptieren und mit 5€ pro Geschwister-Kätzchen die Aktionen des Brustkrebs Deutschland e.V. unterstützen. Jedes meiner Geschwisterchen ist einzigartig, deshalb kommt es mit eigenem Echtheitszertifikat und einer Menge Infomaterial zum Thema Brustkrebs zu dir und sorgt dafür, dass du oder eine Betroffene oder ein lieber Mensch sich mit dem Thema nicht mehr allein gelassen fühlen muss.

Denn wir sind die Helferkätzchen – wir helfen Dir beim Helfen!

 Das Team von Brustkrebs Deutschland e.V.  bedankt sich für die tolle Aktion und hat gleich ein Helferkätzchen abonniert!

AZIMUT Hotels – Spendenaktion zum Weltfrauentag am 08.März

AZIMUT Hotels – Spendenaktion zum Weltfrauentag am 08.März published on

AZIMUT LOGO

Zum Internationalen Weltfrauentag am 08. März 2016 möchte die AZIMUT Hotel Kette in Deutschland und Österreich ein Zeichen setzten.

Vom 08.03 – 10.03.2016 spendet die AZIMUT Hotelkette für jeden Check-in in einem der Hotels in Deutschland und Österreich 1 € an Brustkrebs Deutschland e.V.

Wir sagen Danke schön für die Unterstützung!

Presse Mitteilung AZIMUT Hotels

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen