Skip to content

#allabendlichqueer: Kim Leopold Online-Lesung zugunsten unseres Vereines

#allabendlichqueer: Kim Leopold Online-Lesung zugunsten unseres Vereines published on

Die OnlinePlattform Literatunten veranstaltet regelmäßige Lesungen unter dem Motto #allabendlichqueer
Bei der 296. Veranstaltung liest Kim Leopold am 26.März 2021 von 19:30 bis 20:00  aus ihrer Novelle „how to be happy: Glücksklee“.

Lauschen Sie einem queeren Text, machen Sie es sich gemütlich, genießen Sie einen Drink und landen Sie sanft im entspannten Feierabend. Ihre Lesung hat Kim LeopolBrustkrebs Deutschland e.V. gewidmet, sie will auf uns und unsere Arbeit und das Thema Brustkrebs aufmerksam machen. Moderiert wird das ganze von Jobst Mahrenholz.  

Die Novelle ist auf der Website von Kim Leopold erhältlich, bei Anmeldung zu ihrem Newsletter sogar kostenlos. In ihrem Webshop gibt es sie natürlich auch zu kaufen.

Wie funktioniert es? 

Das 296. #allabendlichqueer findet als Zoom-Meeting statt.  

Start gegen 19:20 Uhr
Linkadresse: http://us02web.zoom.us/j/87217659967…
Meeting-ID: 872 1765 9967 | Kenncode: 68917 

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen