Tipp der Woche: Medizinische Fußpflege bei Neuropathien jetzt rezeptierbar:

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat 2020 den Heilmittelkatalog bezüglich „Medizinischer Fußpflege“ um zwei neue Diagnosegruppen erweitert, um mögliche Verletzungen zu vermeiden.
Patient*innen mit einer sensiblen oder sensomotorischen Neuropathie (primär oder sekundär) können eine „Medizinische Fußpflege“ beim Podologen auf Rezept erhalten (Diagnosegruppe NF). Fragen Sie dazu Ihre behandelnde Ärztin/Ihren behandelnden Arzt.