Skip to content

Senologie-Kongress 2019

Senologie-Kongress 2019 published on

Auch auf dem diesjährigen Kongress gibt es wieder zwei Symposien, die sich speziell an Brustkrebspatientinnen, interessierte Laien sowie Beratende im Bereich Brustkrebs wenden. Experten erläutern ausgewählte Kongressthemen laienverständlich und beantworten Fragen.

Diese Veranstaltungen können ohne Voranmeldung besucht werden. (Es ist aber erforderlich, sich an der Registrierung zu melden, um namentlich erfasst zu werden und ein GästeBadge zu erhalten.)

Termine und Themen:
27.06.2019, 17.30 – 18.30 Uhr, Raum M4/5: „Das Wichtigste vom Tage I“ (u. a. moderiert von Renate Haidinger):
Neues zum erblichen Brustkrebs Nina Ditsch, München*
Molekulares Profiling beim Mammakarzinom: neue Strategien Marcus Schmidt, Mainz*
Lebensqualität in der Metastasierung Hans-Joachim Lück, Hannover*

28.06.2019, 17.00 – 18.30 Uhr, Raum M2/3: „Das Wichtigste vom Tage II“
Neues aus der Osteoonkologie Ingo J. Diel, Mannheim
Besonderheiten der Diagnostik und Therapie des triple-negativen Mammakarzinoms Ingo Bauerfeind, Landshut*
Qualitätssicherung bei Brustimplantaten Uwe von Fritschen, Berlin
Immuntherapien des Mammakarzinoms Joachim Bischoff, Stendal

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen