Skip to content

Update zu unserer Perückensammelaktion

Update zu unserer Perückensammelaktion published on

Unser Verein hat Ende 2014 angefangen Perücken, Prothesen, Büstenhalter und Kopfbedeckungen für Frauen in Süd-Europa zu sammeln.

Der Hintergrund für die Aktion ist, dass Frauen, die in Griechenland oder anderen südeuropäischen Ländern (Portugal, Spanien,) an Krebs erkranken und durch die Chemotherapie ihre Haare verlieren, keinen Zuschuss einer Krankenkasse für eine Perücke (gilt auch für Prothesen) bekommen. Außerdem sind viele Betroffene nicht in der finanziellen Lage, eine Perücke auf eigene Kosten zu erwerben.

Die Idee: In Deutschland werden die Kosten für eine Perücke oder Prothese in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die Betroffenen benötigen „ihre“ Perücke häufig nur für einen kurzen Zeitraum. Diese Perücken sind daher meist sehr gut erhalten und können bedenkenlos an bedürftige Betroffene weitergegeben werden, um diesen die haarlose Zeit zu erleichtern.

Die ersten Pakete sind Anfang 2015 nach Griechenland geschickt worden, 2016 haben wir unseren Aktionsradius noch erweitern können, d.h. wir konnten auch Pakete nach Portugal und Spanien verschicken. So sind auch 2017 wieder Pakete nach Italien, Griechenland und Portugal raus gegangen. Insgesamt konnte unser Verein seit Beginn der Sammel-Aktion im Oktober 2014 über 900 Perücken; mehr als 500 Kopfbedeckungen, über 200 Brustprothesen und über 300 spezielle Büstenhalter u.v.m. verschicken.

Unsere Perückenaktion hat weite Kreise gezogen und noch immer erhalten wir wöchentlich Pakete voll mit Perücken, Kopfbedeckungen, speziellen Büstenhaltern und vielen guten Wünschen.

Leider stoßen wir nun langsam an unsere Kapazitäts- und Arbeitsgrenzen. Es befinden sich gerade mehr als 2000 Perücken, 1500 Kopfbedeckungen und zahlreiche Prothesen und vieles andere mehr in unserem Lager. Alle diese Sachen müssen einzeln überprüft, gereinigt, sortiert, verpackt und verschickt werden. Deswegen möchten wir Sie bitten, uns in der nächsten Zeit keine Pakete mit Perücken oder ähnlichen mehr zukommen zu lassen.

Wir möchten uns sehr herzlich bei allen Spendern bedanken! Mit ihrer Hilfe konnten wir einigen Frauen in Südeuropa diese schwere Zeiten etwas erleichtern.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen