Skip to content

Änderung der Beratungszeiten

Änderung der Beratungszeiten published on

Ausrufezeichen

Seit der Gründung unsren Vereines liegt uns die persönliche Beratung von Betroffenen und Angehörigen sehr am Herzen. Wenn Sie Fragen zu ihrer Erkrankung, ihrer Therapie, den Nebenwirkungen oder einfach jemanden zum Reden benötigen, unser Verein bietet Ihnen die Möglichkeit einer kostenlosen Telefonberatung.

3 mal in der Woche stehen Ihnen unsere geschulten Beraterinnen unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 0 117 112 zur Seite. Unter dieser kostenfreien Telefonnummer erreichen Sie uns zu diesen neuen Uhrzeiten für ein persönliches Gespräch.  Zusammen finden wir Antworten und unterstützen Sie bei ihrem Weg durch ihre Erkrankung.

Selbstverständlich werden alle Gespräche, Informationen und Themen vertraulich behandelt.

Montag

12 Uhr bis 14 Uhr

Dienstag

15 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag

9 Uhr bis 12 Uhr

14 Uhr bis 16 Uhr

Alle Videos vom SABCS (San Antonio Breast Cancer Symposium) 2016 jetzt online

Alle Videos vom SABCS (San Antonio Breast Cancer Symposium) 2016 jetzt online published on

Sabcs2016

Auch in diesem Jahr hat Renate Haidinger (erste Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.), wieder am weltweit größten Brustkrebs-Kongress, dem SABCS (San Antonio Breast Cancer Symposium), in den USA teilgenommen, um von den neuesten Entwicklungen in der Brustkrebsforschung zu berichten.

round-table

Dabei wurden zahlreiche Interviews mit führenden deutschen Spezialisten geführt. Außerdem gab es ein Round Table-Gespräch im Live-Stream mit einer Zusammenfassung und Kommentierung der neusten Ergebnisse aus der Brustkrebsforschung.

Das Round Table-Gespräch ebenso wie alle auf dem SABCS entstandenen Videointerviews finden Sie ab sofort auf www.brustkrebsdeutschland.tv.

 

Die Themen der Videointerviews:

  • Metastasierter Brustkrebs: Welche Therapie wann?
    (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Dr. Nadia Harbeck, München)
  • Erweiterte hormonelle Therapie nach 5 Jahren? (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V.  mit Dr. Hans-Christian Kolberg, Bottrop)
  • Sentineluntersuchung nach neoadjuvanter Chemotherapie (GANEA 2 Studie)
    (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Dr. Thorsten Kühn, Esslingen)
  • Sind unsere Studienendpunkte – auch für die Zulassung – noch zeitgemäß?
    (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Dr. Michael Patrick Lux, Erlangen)
  • Brustkrebs und Verhütung (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Dr. Stefan Buchholz, Regensburg)
  • Wann können Hormone beim Brustkrebs eingesetzt werden? (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V.  mit Prof. Dr. Stefan Buchholz, Regensburg)
  • Wie wichtig ist Vitamin D für meinen Körper? (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V.  mit Prof. Dr. Peyman Hadji, Frankfurt am Main)
  • Doppelblockade beim HER2-positiven Brustkrebs (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V.  mit Prof. Dr. med. Volkmar Müller, Hamburg)
  • Inflammatorischer Brustkrebs: Was ist hier anders? (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Dr. med. Volkmar Müller, Hamburg)
  • Bisphosphonat Ibandronat bei postmenopausalen Frauen zusätzlich zur antihormonellen Therapie (TEAM IIB-Studie)?
    (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Ingo Diel, Mannheim)
  • Knochengesundheit und Knochentherapie bei Brustkrebs
    (Interview von Renate Haidinger, Brustkrebs Deutschland e.V. mit Prof. Ingo Diel, Mannheim)

 

Muddy Angel Run 2016 – Ein großer Erfolg

Muddy Angel Run 2016 – Ein großer Erfolg published on

Muddy Angel Logo mit RahmenMit insgesamt drei Veranstaltungen in Deutschland startete der Muddy Angel Run 2016 als erster Schlammlauf nur für Frauen in Europa. Mehr als 10.000 Teilnehmerinnen nahmen an der jeweils 5 km langen Strecke mit viel Schlamm und Hindernissen teil.

Neben dem Spaß und dem sportlichen Aspekt stand auch die Aufmerksamkeit im Kampf gegen den Brustkrebs im Fokus des Muddy Angel Runs.

Der Muddy Angel Run hat zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. als Partner die jeweiligen Events und Kommunikationskanäle genutzt, um mehr  Aufmerksamkeit für die Erkrankung Brustkrebs zu generieren. Unser Verein war bei 2 Veranstaltungen mit einem Informationsstand dabei, um Frauen die Möglichkeit zu bieten, sich über Präventions- und Früherkennungsmöglichkeiten und die Angebote von Brustkrebs Deutschland e.V. zu informieren.

Die Teilnehmerinnen in Deutschland konnten beim Kauf der Karten für unseren Verein spenden und dabei sind über 15.000 € zusammengekommen! 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Nach diesem großartigen Erfolg 2016 geht die Partnerschaft mit dem Muddy Angel Run im nächsten Jahr weiter!

In Deutschland werden 2017 insgesamt 7 Muddy Angels Run stattfinden:

München 25.06.2017

Frankfurt 12.08.2017

Stadtoldendorf 20.08.2017

Hamburg 02.09.2017

Berlin 09.09.2017

Köln 16.09.2017

Köln 17.09.2017

Es besteht schon jetzt die Möglichkeit sich für die Veranstaltungen anzumelden! Weitere Infos zu den Events finden Sie hier

Unser Verein wird wieder bei einigen der Veranstaltungen mit einem Stand vertreten sein.

Hier geht es zur Pressemitteilung Muddy Angel Run

Brustkrebs Deutschland e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen für die großartigen Muddy Angel Runs im Jahr 2016 und die tolle Spendensumme!

Neue Termine für die Gesprächsabende „Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen“ 2017

Neue Termine für die Gesprächsabende „Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen“ 2017 published on

 

oberer-teil-bild-gespraechsabend-2017

Folgende Themen stehen Ihnen 2017 zur Verfügung:

weiterlesen Neue Termine für die Gesprächsabende „Brustkrebs und gynäkologische Tumorerkrankungen“ 2017

Übergabe des Pink Heroes-Voting Gewinns von invisibobble®

Übergabe des Pink Heroes-Voting Gewinns von invisibobble® published on

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die für uns gestimmt haben!

Vlnr: Sophie Trelles-Tvede; Daniel Haffa; Frau Haidinger; Niklas Epstein; Felix Haffa
Vlnr: Sophie Trelles-Tvede; Daniel Haffa;
Frau Haidinger; Niklas Epstein; Felix Haffa

Große Herzkissen-Aktion bei der infa. kreativ-Messe 2016

Große Herzkissen-Aktion bei der infa. kreativ-Messe 2016 published on

infa-kreativ-logo-mit-rahmenGemeinsam Gutes tun – unter diesem Motto stand die diesjährige infa.kreativ – Messe. Zusammen mit burda style wurde zu einer Herzkissen- Nähaktion aufgerufen. Diese Aktion hat großen Anklang gefunden – insgesamt sind dabei über 100 Herzkissen genäht und an unseren Verein gespendet worden.

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich sehr über die großzügige Spende von Herzkissen, welche wir sehr gerne an betroffene Frauen verteilen werden.

 

Hier geht es zur Pressetext – infa – 2016

3. erfolgreiche Pink Night im Kennedys München

3. erfolgreiche Pink Night im Kennedys München published on

pink-night-kennedy-mit-rahmen-2016

Zum dritten Mal fand im Kennedy’s in München im Rahmen des Brustkrebsmonats Oktober die Pink Night statt. Es gab eine bunte Mischung aus Live-Musik, pinken Getränken und Informationen zur Früherkennung und Prävention.

  Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich über den gelungenen Abend und einer Spende von über 1000 € an unseren Verein!

Danke schön!

 

Erfolgreiche Aktion zugunsten von Brustkrebs Deutschland e.V.

Erfolgreiche Aktion zugunsten von Brustkrebs Deutschland e.V. published on

kreativ-cafe-troedel-mit-rahmen

Am 2.10.2016 fand im Kreativcafé „Mit Liebe“ in Monheim ein Frauentrödel statt, bei dem für unseren Verein Brustkrebs Deutschland e.V. gesammelt wurde.

Wir freuen uns sehr darüber, dass bei dieser Aktion ein Betrag von 570 € zusammengekommen ist.

Vlnr.: Tessa Wehner und Tatjana Dunger
Vlnr.: Tessa Wehner und Tatjana Dunger – Mitarbeiterinnen im Kreativ-Cafe Mit Liebe

Brustkrebs Deutschland e.V. bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Spendern für die schöne Aktion!

First Down US Sports unterstützt Brustkrebs Deutschland e.V.

First Down US Sports unterstützt Brustkrebs Deutschland e.V. published on

bkd_aktion-large Noch bis 30.11.2016  spendet First Down für jedes pinke Produkt, das im Onlineshop oder im Shop in Ronnenberg verkauft wird, die Hälfte des Kaufpreises an Brustkrebs Deutschland e.V.

Der Verein freut sich sehr über diese tolle Idee und bedankt sich schon jetzt ganz herzlich bei alllen, die mit Ihrem Kauf diese Aktion unterstützen.

Update zur Perückensammelaktion

Update zur Perückensammelaktion published on

update-pueerueckenSeit Ende 2014 sammelt Brustkrebs Deutschland e.V. Perücken, Prothesen, Büstenhalter und Kopfbedeckungen für Frauen in Süd-Europa.

Der Hintergrund: Frauen, die in Griechenland oder anderen südeuropäischen Ländern an Krebs erkranken und durch die Chemotherapie ihre Haare verlieren, bekommen keinen Zuschuss einer Krankenkasse für eine Perücke und  viele Betroffene sind nicht in der finanziellen Lage, eine Perücke auf eigene Kosten zu erwerben.

Die Idee: In Deutschland werden die Kosten für eine Perücke in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die Betroffenen benötigen „ihre“ Perücke häufig nur für einen kurzen Zeitraum. Diese Perücken sind daher meist sehr gut erhalten und können bedenkenlos an bedürftige Betroffene weitergegeben werden, um diesen die haarlose Zeit zu erleichtern.

Angefangen haben wir mit Griechenland, seit diesem Jahr verschicken wir auch Pakete nach Portugal und Spanien. So konnte unser Verein seit Beginn der Sammel-Aktion über 700 Perücken; mehr als 350 Kopfbedeckungen, über 150 Brustprothesen und 273 spezielle Büstenhalter u.v.m. verschicken.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir diese Aktion auf weitere Länder ausweiten konnten.  Wir danken allen die so zahlreich für diesen Zweck gespendet haben! Sie sind die Besten!

Bitte Perücken, Kopftücher oder ähnliches an folgende Adresse senden:
Brustkrebs Deutschland e.V.
Lise-Meitner-Str. 7
85662 Hohenbrunn (Landkreis München)

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen