Skip to content

Frau Renate Haidinger

Frau Renate Haidinger published on

Haidinger_R_2015_08Gründerin und 1. Vorsitzende des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V.

 

„Das Thema Brustkrebs geht uns alle an. Als Frauen, oder weil wir eine Frau, Mutter, Schwester, Tochter oder Freundin haben. Alle könnten irgendwann betroffen sein.“

 

Die eigene Brustkrebserkrankung war für Renate Haidinger der Anlass, mit der Gründung des Vereins ein unabhängiges Forum für Interessierte, Betroffene und deren Angehörige ins Leben zu rufen.

 

Renate Hadinger

Brustkrebs Deutschland e.V.

Lise Meitner Str. 7

85662 Hohenbrunn

Email: info@brustkrebsdeutschland.de

Prof. Dr. Nadia Harbeck

Prof. Dr. Nadia Harbeck published on

Harbeck_01aLeitung Brustzentrum der Universität München

„Nur gemeinsam kommen wir weiter im Kampf gegen Brustkrebs: Öffentlichkeit schaffen, Früherkennung fördern, Zugang zur optimalen Versorgung für jede einzelne Patientin.“

 

 

Prof. Dr. Nadia Harbeck

Klinikum Grosshadern/ LMU München

Marchioninistr. 15

81377 München

www.klinikum.uni-muenchen.de/Brustzentrum

Dr. rer. bio. hum. Kerstin Hermelink

Dr. rer. bio. hum. Kerstin Hermelink published on

Hermelink Kerstin_3415pLeitende Psychologin am Klinikum der Universität München

 

„Die Erkrankung an Brustkrebs kann Frauen den Boden unter den Füßen wegziehen – ich möchte Teil eines starken Netzes sein, das Betroffene auffängt und hält.“

 

 

Dr. rer. biol. hum. Kerstin Hermelink

Klinikum der LMU München

Marchioninistr. 15

81377 München

http://www.klinikum.uni-muenchen.de/Klinik

Prof. Dr. Sylvia Heywang-Köbrunner

Prof. Dr. Sylvia Heywang-Köbrunner published on

Heywang BildLeiterin Referenzzentrum Mammographie München

„Brustkrebsfrüherkennung erlaubt Leben zu retten; vielfach ermöglicht sie auch schonendere Behandlung.“

Frau Prof. Heywang-Köbrunner ist Fachärztin für Radiologie und hat sich seit Beginn ihrer ärztlichen Tätigkeit 1982 auf Brustdiagnostik spezialisiert. Sie ist inzwischen ausschließlich auf diesem Gebiet tätig. Außerdem ist sie Leiterin des Referenzzentrums Mammographie München und PVA der Screening-Einheit München Süd.

 

Prof. Dr. Sylvia Heywang-Köbrunner

Referenzzentrum Mammographie

Sonnenstraße 29

80331 München

www.referenzzentrum-muenchen.de

Prof. Dr. Christian Jackisch

Prof. Dr. Christian Jackisch published on

Prof. JakischChefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und Brustzentrum; Sana Klinikum Offenbach

„Fortschritte brauchen Energie und das Team um Brustkrebs Deutschland e.V. hat Energie und schafft Fortschritte, die im Kleinen und Großen für viele von uns hilfreich sind. Eine solche Initiative unterstütze ich sehr gerne und freue mich dabei zu sein.“


Prof. Dr. Christian Jackisch

Sana Klinikum Offenbach

Starkenburgring 66

63069 Offenbach

www.klinikum-offenbach.de

 

Prof. Dr. Wolfgang Janni

Prof. Dr. Wolfgang Janni published on

JanniÄrztlicher Direktor der Frauenklinik, Universitätsklinikum Ulm

„Brustkrebs Deutschland e.V. bereitet sachliche, gute Informationen auf neuen Wegen auf und ich unterstütze die Organisation gerne dabei. Als stlv. Kommissionsvorsitzender der AGO Kommission Mamma ist mir die verlässliche Information von Patientinnen wichtig.“

 

 

Prof. Dr. Wolfgang Janni

Universitätsklinikum Ulm

Prittwitzstr. 43

89075 Ulm

www.uniklinik-ulm.de

PD Dr. Hans-Christian Kolberg

PD Dr. Hans-Christian Kolberg published on

 

Chicago, IL - The 2015 ASCO Annual Meeting - Hans-Christian Kolberg at the American Society of Clinical Oncology Annual Meeting here today, Sunday May 31, 2015. More than 30,000 physicians, researchers, health care professionals, cancer survivors and patient advocates are expected to attend the 51st Annual meeting at the McCormick Convention Center. The Annual Meeting highlights the latest findings in all major areas of oncology from basic through clinical and epidemiological studies. Photo by © ASCO/Todd Buchanan 2015 Technical Questions: todd@medmeetingimages.com

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Marienhospital Bottrop

„In unserer täglichen Arbeit in den Brustzentren wollen wir für unsere Patientinnen Ansprechpartner auf Augenhöhe sein. Auch wenn wir uns hochspezialisierter Mittel bedienen, die Krebserkrankung zu besiegen, steht doch im Mittelpunkt unserer Bemühungen der Mensch. Wir behandeln keine Brüste sondern Menschen. In diesem Sinne ist die Mitarbeit bei Brustkrebs Deutschland  e.V. – Prognose Leben für mich eine Möglichkeit, Expertise und Menschlichkeit, Therapie und Information, Betreuung individueller Patientinnen und Bündelung von Expertenwissen zusammenzuführen.“

PD Dr. Hans-Christian Kolberg

Marienhospital Bottrop gGmbH

Josef-Albers-Str. 70

46236 Bottrop

www.mhb-bottrop.de/

Prof. Dr. Christoph Thomssen

Prof. Dr. Christoph Thomssen published on

Chefarzt_Prof_Christoph_Thomssen

Direktor der Universitätsklinik Halle (Saale) Klinik und Poliklinik für Gynäkologie

 

 

 

 

Prof. Dr. Christoph Thomssen

Universitätsklinikum Halle (Saale)

Klinik und Poliklinik für Gynäkologie

Ernst-Grube-Straße 40

06097 Halle

www.unifrauenklinik-halle.de

Prof. Dr. Annette Lebeau

Prof. Dr. Annette Lebeau published on

LebeauAnnetteProf_140312_2137HomepageOberärztin am Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

 

„Wissen weitergeben, Mut machen und Forschung vorantreiben.“

 

 

Prof. Dr. Annette Lebeau

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Institut für Pathologie

Martinistr. 52

20246 Hamburg

http://www.uke.de/kliniken-institute

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen