Skip to content

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde “ Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde “ Betroffene beraten Betroffene“ published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.
Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Betroffene beraten Betroffene

München – Betroffene beraten Betroffene published on

München - Betroffene beraten BetroffeneDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe. Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

14525148_1191818137541437_2217852870419547798_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene published on

14525148_1191818137541437_2217852870419547798_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

 

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

 

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

 

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene published on

13909223_1139925589397359_6064932448056128241_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.
Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene published on

12791125_1046326888757230_5124684062692603660_n-15Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe. Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.
Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene published on

13680256_1130405943682657_8560933881827201326_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene published on

12821396_1041962865860299_3112553500490624519_n-12Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

13584884_1120494941340424_7538906409638659237_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.
Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12821396_1041962865860299_3112553500490624519_n-12Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12791125_1046326888757230_5124684062692603660_n-14Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.
Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

 

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12791125_1046326888757230_5124684062692603660_n-13Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

13244178_1088756481180937_8960704008080546841_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

13244178_1088756481180937_8960704008080546841_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12821396_1041962865860299_3112553500490624519_n-4Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12742471_1033344473388805_5059666274377121638_n-5Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12742471_1033344473388805_5059666274377121638_n-5Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12742471_1033344473388805_5059666274377121638_n-1Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

 

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12821396_1041962865860299_3112553500490624519_nDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

 

München -Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München -Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12496526_1037867729603146_4587408467201345569_oDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12227204_979373398785913_6170922559793268398_n-2Die Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe. Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Betroffene beraten Betroffene

München – Betroffene beraten Betroffene published on

Di12647009_1017480428308543_1200197712275238379_ne Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..
In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.
Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.
Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Klinikum Großhadern (Direktion Frauenklinik)
Dienstags 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr,
NUR NACH VORANMELDUNG
Telefon 089 4400 76806 oder
Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12647009_1017480428308543_1200197712275238379_nDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: Brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

12642671_1016377258418860_1698886100505604009_nDie Sprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..

In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.

Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.

Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

 

Direktion Frauenklinik

NUR NACH VORANMELDUNG

Telefon 089 4400 76806 oder

Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“

München – Sprechstunde „Betroffene beraten Betroffene“ published on

Die S12642671_1016377258418860_1698886100505604009_nprechstunde wird von den Frauenkliniken und dem Brustzentrum der Universität München, Großhadern und Innenstadt zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren angeboten und bietet Brustkrebspatientinnen und ihren Angehörigen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit der Gründerin und 1. Vorsitzenden von BKD e.V..
In dieser Situation kann das Gespräch mit einer erfahrenen und kompetenten Patientin sehr hilfreich sein, die diese Akutphase schön länger hinter sich hat. Zu sehen, dass es einem nach Therapie inklusive Operation wieder gut gehen kann, vermittelt viel Mut und Zuversicht. Es können viele Tipps für die Zeit der Therapie und Nachsorge ausgetauscht werden.
Als selbst Betroffene weiß ich genau, was für Ängste und Gefühle Sie durchlaufen und belasten. Wir befinden uns damit auf gleicher Augenhöhe.
Bei Problemen mit Krankenkassen, BfA, LVA u.a. kann ich direkte Hilfestellung geben bzw. mich für Sie einsetzen.

Frau Haidinger ist selbst vor vielen Jahren an Brustkrebs erkrankt und widmet sich der Unterstützung und Beratung von Brustkrebspatientinnen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit und als Medizinjournalistin besucht Frau Haidinger seit über 10 Jahren viele nationale und internationale Kongresse, ist dadurch immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten und bereitet in Form von Videointerviews mit Experten die Neuigkeiten der Kongresse auf, die dann für Patientinnen und Ärzte kostenlos auf der Website: www.brustkrebsdeutschland.tv abzurufen sind.

NUR NACH VORANMELDUNG
Telefon 089 4400 76806 oder
Email: brustzentrum-gh-anmeldung@med.uni-muenchen.de

Primary Sidebar

Secondary Sidebar