Skip to content

Update zu unserer Perückensammelaktion

Update zu unserer Perückensammelaktion published on

Unser Verein hat Ende 2014 angefangen Perücken, Prothesen, Büstenhalter und Kopfbedeckungen für Frauen in Süd-Europa zu sammeln.

Der Hintergrund für die Aktion ist, dass Frauen, die in Griechenland oder anderen südeuropäischen Ländern (Portugal, Spanien,) an Krebs erkranken und durch die Chemotherapie ihre Haare verlieren, keinen Zuschuss einer Krankenkasse für eine Perücke (gilt auch für Prothesen) bekommen. Außerdem sind viele Betroffene nicht in der finanziellen Lage, eine Perücke auf eigene Kosten zu erwerben.weiterlesen Update zu unserer Perückensammelaktion

Update zur Perückensammelaktion

Update zur Perückensammelaktion published on

update-pueerueckenSeit Ende 2014 sammelt Brustkrebs Deutschland e.V. Perücken, Prothesen, Büstenhalter und Kopfbedeckungen für Frauen in Süd-Europa.

Der Hintergrund: Frauen, die in Griechenland oder anderen südeuropäischen Ländern an Krebs erkranken und durch die Chemotherapie ihre Haare verlieren, bekommen keinen Zuschuss einer Krankenkasse für eine Perücke und  viele Betroffene sind nicht in der finanziellen Lage, eine Perücke auf eigene Kosten zu erwerben.

Die Idee: In Deutschland werden die Kosten für eine Perücke in der Regel von den Krankenkassen übernommen. Die Betroffenen benötigen „ihre“ Perücke häufig nur für einen kurzen Zeitraum. Diese Perücken sind daher meist sehr gut erhalten und können bedenkenlos an bedürftige Betroffene weitergegeben werden, um diesen die haarlose Zeit zu erleichtern.

Angefangen haben wir mit Griechenland, seit diesem Jahr verschicken wir auch Pakete nach Portugal und Spanien. So konnte unser Verein seit Beginn der Sammel-Aktion über 700 Perücken; mehr als 350 Kopfbedeckungen, über 150 Brustprothesen und 273 spezielle Büstenhalter u.v.m. verschicken.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir diese Aktion auf weitere Länder ausweiten konnten.  Wir danken allen die so zahlreich für diesen Zweck gespendet haben! Sie sind die Besten!

Bitte Perücken, Kopftücher oder ähnliches an folgende Adresse senden:
Brustkrebs Deutschland e.V.
Lise-Meitner-Str. 7
85662 Hohenbrunn (Landkreis München)

Perücken für Griechenland

Perücken für Griechenland published on

Vergangenes Wochenende ist Renate Haidinger erneut zu einer Übergabe nach Griechenland gereist

Insgesamt waren es knapp 200 Perücken, fast 100 BHs, 41 Prothesen, 40 Kopfbedeckungen und 20 Badeanzüge, die Renate Haidinger diesmal an die begeisterte griechische Krebsgesellschaft übergeben konnte.

Für die Unterstützung griechischer Brustkrebspatientinnen und ihre hervorragende Arbeit hat Renate Haidinger bei ihrem diesmaligen Besuch auch eine Auszeichnung von der griechischen Krebsgesellschaft erhalten, worüber wir uns sehr freuen!

v. l. n. r. : Villy Makou (Präsidentin Soroptimisten Kifissa-Ekali Club), Renate Haidinger, Professor Evaggelos Filopoulos (Präsident der griech. Krebsgesellschaft)

PERÜCKEN-AKTION FÜR GRIECHENLAND GEHT WEITER!

PERÜCKEN-AKTION FÜR GRIECHENLAND GEHT WEITER! published on

Auch nach der ersten erfolgreichen Übergabe am 5.05.2015 von Perücken und weiteren dringend benötigten Dingen, wie Mützen, spezielle Büstenhalter etc. sammeln wir weiter!
Dank des “Soroptimisten International Deutschland” können wir 20 weitere Perücken zu Perfect Hair zur Aufbereitung schicken.

Am 5. Mai 2015 übergaben Andrea Dexheimer und Renate Haidinger von Brustkrebs Deutschland e.V. in Athen die ersten gespendeten und durch Frau Zenner von Perfect Hair Bergisch-Gladbach aufgearbeiteten Perücken für griechische Patientinnen.

Die Soroptimisten Kifissa-Ekali Club mit ihrer Präsidentin, Villy Makou, führten zusammen mit Professor Evaggelos Filopoulos vom Agia Savas Krankenhaus durch den interessanten Informationsnachmittag und organisierten mit Brustkrebs Deutschland e.V. die 1. Übergabe von 31 Perücken für nicht krankenversicherte Brustkrebspatientinnen dieses Krankenhauses.
Weitere Perücken gehen in eine andere Gegend Griechenlands.

Durch die allgemeine schlechte finanzielle Lage in Ländern wie Griechenland erhalten dort Frauen bei Verlust der Haare durch eine Chemotherapie keinen Zuschuss von der Krankenkasse. Meist sind viele Frauen auch nicht in der finanziellen Lage, auf eigene Kosten eine Perücke erwerben zu können.

Als bei diesem Informationsnachmittag zwei Patientinnen erfuhren, dass sie Perücken erhalten würden, brachen die beiden Frauen vor Freude in Tränen aus.

Wir danken allen Unterstützern und den deutschen Patientinnen, die ihre Perücken für diesen Zweck gespendet haben, sowie Frau Zenner für ihre unermüdliche ehrenamtliche Arbeit und den Soroptimisten in Griechenland für ihren warmen, freundlichen Empfang und ihre Arbeit vor Ort.

Das Perfekt Hair Team möchte weiterhin diese Frauen unterstützen:
Sollten Sie Ihre Perücke nicht mehr benötigen, dann wären wir für die Rückgabe sehr dankbar. Die Perücke wird im Studio gewaschen und aufgearbeitet. Eine Vielzahl der Perücken wäre somit noch für bedürftige Damen tragbar.

Bitte Perücken an folgende Adresse senden:
Perfekt Hair – Bergisch Gladbach
Paffrather Str. 21; 51465 Bergisch Gladbach
Weitere Informationen finden Sie hier:
www.perfekthair.eu/bergischgladbach

Zur Bildergalerie geht es hier hier

Wer seine nicht mehr benötigten Büstenhalter oder Prothesen spenden möchte schickt diese bitte an:
Brustkrebs Deutschland e.V.
Lise-Meitner-Str. 7
85662 Hohenbrunn (Landkreis München)

griechenland

Perückenaktion von Brustkrebs Deutschland e.V. für griechische Patientinnen

Perückenaktion von Brustkrebs Deutschland e.V. für griechische Patientinnen published on

Am 5. Mai 2015 übergaben Andrea Dexheimer und Renate Haidinger von Brustkrebs Deutschland e.V. in Athen die ersten gespendeten und durch Frau Zenner von Perfect Hair Bergisch-Gladbach aufgearbeiteten Perücken für griechische Patientinnen. Die Soroptimisten Kifissa-Ekali Club mit ihrer Präsidentin, Villy Makou, führten zusammen mit Professor Evaggelos Filopoulos vom Agia Savas Krankenhaus durch den interessanten Informationsnachmittag und organisierten mit Brustkrebs Deutschland e.V. die 1. Übergabe von 31 Perücken für nicht krankenversicherte Brustkrebspatientinnen dieses Krankenhauses. Weitere Perücken gehen in eine andere Gegend Griechenlands.

Durch die allgemeine schlechte finanzielle Lage in Ländern wie Griechenland erhalten dort Frauen bei Verlust der Haare durch eine Chemotherapie keinen Zuschuss von der Krankenkasse. Meist sind viele Frauen auch nicht in der finanziellen Lage, auf eigene Kosten eine Perücke erwerben zu können. Als bei diesem Informationsnachmittag zwei Patientinnen erfuhren, dass sie Perücken erhalten würden, brachen die beiden Frauen vor Freude in Tränen aus.

Wir danken allen Unterstützern und den deutschen Patientinnen, die ihre Perücken für diesen Zweck gespendet haben, sowie Frau Zenner für ihre unermüdliche ehrenamtliche Arbeit und den Soroptimisten in Griechenland für ihren warmen, freundlichen Empfang und ihre Arbeit vor Ort.

Das Perfekt Hair Team möchte weiterhin diese Frauen unterstützen: Sollten Sie Ihre Perücke nicht mehr benötigen, dann wären wir für die Rückgabe sehr dankbar. Die Perücke wird im Studio gewaschen und aufgearbeitet. Eine Vielzahl der Perücken wäre somit noch für bedürftige Damen tragbar. Bitte Perücken an folgende Adresse senden:
Perfekt Hair – Bergisch Gladbach
Paffrather Str. 21; 51465 Bergisch Gladbach

Weitere Informationen finden Sie hier.

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen