Skip to content

Frau Liane Alban

Frau Liane Alban published on

Gründungsmitglied
Bis Ende 2004 Public Relations Director Estée Lauder Companies GmbH, Deutschland

„Mit meinem persönlichen Engagement möchte ich erreichen, dass sich die Frauen positiv und intensiv mit ihrem eigenen Körper beschäftigen, ihn kennen und lieben lernen. Das schließt auch die Verantwortung sich selber gegenüber mit ein. Daher ist es mir wichtig, die Aufklärung, Vorsorge und Früherkennung von Brustkrebs zu fördern. Ich möchte auch den Frauen Mut machen, nicht nur regelmäßig zur ärztlichen Vorsorge zu gehen, sondern auch offene und klärende Gespräche mit ihrem Arzt zu führen. Wichtig ist mir aber auch, dass Ärzte die Frauen als mündige Wesen respektieren, die selber entscheiden, welche Behandlungsmethoden sie brauchen und dabei entsprechend begleitet werden sollten. Auch hier die Bemühungen des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V. zu unterstützen ist für mich ein großes Anliegen.“

Herr Dr. Florian Stippler

Herr Dr. Florian Stippler published on

 

Gründungsmitglied

„Für Angehörige gibt es kaum Infomaterialien und Hilfestellungen. Ich engagiere mich für den Verein Brustkrebs Deutschland e.V., damit es in Zukunft auch für die Familie Angebote gibt, die die starke Belastung der Angehörigen durch die Erkrankung der Mutter berücksichtigen.“

Frau Renate Haidinger

Frau Renate Haidinger published on

Haidinger_R_2015_08Gründerin und 1. Vorsitzende des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V.

 

„Das Thema Brustkrebs geht uns alle an. Als Frauen, oder weil wir eine Frau, Mutter, Schwester, Tochter oder Freundin haben. Alle könnten irgendwann betroffen sein.“

 

Die eigene Brustkrebserkrankung war für Renate Haidinger der Anlass, mit der Gründung des Vereins ein unabhängiges Forum für Interessierte, Betroffene und deren Angehörige ins Leben zu rufen.

 

Renate Hadinger

Brustkrebs Deutschland e.V.

Lise Meitner Str. 7

85662 Hohenbrunn

Email: info@brustkrebsdeutschland.de

Andrea Sixt

Andrea Sixt published on

andrea sixt 311 von#55C363Schriftstellerin und Drehbuchautorin

„Seit meiner Erkrankung vor 13 Jahren hat sich mein Leben sehr zum Positiven verändert. Mein Rezept besteht in erster Linie aus einer Kombination von Mistel- therapie und homöopathischen Konstitutionsmitteln, aus der Ernährung nach den 5 Elementen, aus Yoga sowie einem unerschütterlichen Optimismus.“

Prof. Dr. Michael Untch

Prof. Dr. Michael Untch published on

Untch, Michael 2011-oB

Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum, HELIOS Klinikum Berlin-Buch

„Das Ergebnis intensiver Forschung auf dem Gebiet der Brustkrebsdiagnose und –therapie lässt sich bereits sehen. Verbesserte Beratung von Risikofamilien, Mammographiescreening mit Frühentdeckung, gezieltere Therapien mit speziellen Molekülen und Antikörpern. Die Forschung ist der Motor bei der Verbesserung der Brustkrebsbehandlung. Mit zunehmender Evidenz der Daten werden auch die Kostenträger überzeugt, innovative Methoden in der Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms einzusetzen. Das Motto „Stirbt die Forschung, dann stirbt auch die Gesellschaft“ von Cato dem Älteren ist heutzutage gültiger denn je.“

 

Prof. Dr. Michael Untch

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Helios-Klinikum Berlin-Buch

Schwanebecker Chaussee 50

13125 Berlin

www.helios-kliniken.de

Secondary Sidebar