Skip to content

Save your Boobs – Junge Initiative für Brustkrebsprävention

Save your Boobs – Junge Initiative für Brustkrebsprävention published on

Party against Breast Cancer

Im Oktober soll mit guter Musik und leckeren Drinks die Brust zelebriert, auf Brustkrebsprävention aufmerksam gemacht und Brustkrebs Deutschland e.V. unterstützt werden.

Außerdem bieten den ganzen Oktober tolle Bars tolle Drinks an. Teile des Verkaufserlöses daraus werden an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet.

Weitere Informationen auf www.saveyourboobs.de

 

Muddy Angel Run – Berlin

Muddy Angel Run – Berlin published on

muddy-angel-run-stadtoldendorf-20160619_3

Veranstaltungsort
Trabrennbahn Karlshorst
Treskowallee 129
Berlin

Unter dem Motto „Gutes tun und dabei dreckig aussehen“ unterstützen XLETIX  und alle Muddy Angels Initiativen zur Aufklärung gegen Brustkrebs.
In Deutschland erkranken jährlich über 70.000 Frauen an Brustkrebs. Die besten Präventationsmaßnahmen dagegen sind gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Vorsorgeuntersuchungen.
Die meisten Muddy Angel laufen nicht nur für sich selbst, sondern um eine Freundin oder Bekannte, die gegen den Brustkrebs kämpft oder gekämpft hat, moralisch zu unterstützen und um ein Zeichen zu setzen.Den Spendenbeitrag (0-100 Euro) kann jeder Läufer direkt mit dem Ticket bestimmen. Die Spende geht komplett an Brustkrebs Deutschland e.V.

Für Teilnehmerinnen, die von Brustkrebs betroffen sind oder diesen hinter sich gelassen haben, wird pro Event je einer von 50 kostenlosen Startplätzen zur Verfügung gestellt!

Prof. Dr. Michael Untch

Prof. Dr. Michael Untch published on

Untch, Michael 2011-oB

Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter interdisziplinäres Brustzentrum, HELIOS Klinikum Berlin-Buch

„Das Ergebnis intensiver Forschung auf dem Gebiet der Brustkrebsdiagnose und –therapie lässt sich bereits sehen. Verbesserte Beratung von Risikofamilien, Mammographiescreening mit Frühentdeckung, gezieltere Therapien mit speziellen Molekülen und Antikörpern. Die Forschung ist der Motor bei der Verbesserung der Brustkrebsbehandlung. Mit zunehmender Evidenz der Daten werden auch die Kostenträger überzeugt, innovative Methoden in der Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms einzusetzen. Das Motto „Stirbt die Forschung, dann stirbt auch die Gesellschaft“ von Cato dem Älteren ist heutzutage gültiger denn je.“

 

Prof. Dr. Michael Untch

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Helios-Klinikum Berlin-Buch

Schwanebecker Chaussee 50

13125 Berlin

www.helios-kliniken.de

Prof. Dr. Cornelia Liedtke

Prof. Dr. Cornelia Liedtke published on

Ltd. Oberärztin Gynäkologie mit Brustzentrum Charité-Universitätsmedizin Berlin
– Campus Charité Mitte

„Eine der häufigsten Fragen, die mir in der Sprechstunde gestellt wird, heißt: „ Wie kann ich mich über meine Krankheit noch weiter informieren?“ Auch wenn das Aufklärungsgespräch über die jeweilige Brustkrebserkrankung und die stadiengerechten Therapiemöglichkeiten noch so umfangreich und intensiv gewesen ist, ist es in der Regel nicht ausreichend: selbständige, selbstbewusste und selbstverantwortliche Patientinnen mit Brustkrebs haben ein Recht auf den sicheren Zugang zu umfangreichen Informationen. Gerade im Zeitalter der modernen Medien, in dem Informationen oft ungefiltert und unbedacht gestreut werden, ist die Aufklärung von Patientinnen mit Brustkrebs besonders wichtig. Ich freue mich, hierzu durch meine Mitarbeit bei Brustkrebs Deutschland einen Beitrag leisten zu können.“

Charité-Universitätsmedizin Berlin

Campus Charité Mitte

Charitéplatz 1

10117 Berlin

https://frauenklinik.charite.de/

Prof. Dr. Andree Faridi

Prof. Dr. Andree Faridi published on

FaridiStellvertretender ärztlicher Direktor im Vivantes Klinikum am Urban, Zentrum für Brusterkrankungen in Berlin

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Andree Faridi

Vivantes Klinikum am Urban/ Zentrum für Brusterkrankungen

Dieffenbachstr. 1

10967 Berlin

www.vivantes-international.com/de/newsdetails

Secondary Sidebar