Skip to content

„Futtern für die gute Sache“ – Spendenaktion am Uniklinikum Düsseldorf

„Futtern für die gute Sache“ – Spendenaktion am Uniklinikum Düsseldorf published on

Die Auszubildenden aus dem Kurs 16-09-2 am Uniklinikum Düsseldorf haben am 30.01. und 01.02.2018 im Foyer der Pflegeschule unter dem Motto „Futtern für die gute Sache“ selbstgemachtes Essen wie Waffeln, Kuchen, Sandwiches und auch HotDogs an die Schüler und Lehrer verkauft.

Bei dieser tollen Aktion sind ingesamt 250 € für Brustkrebs Deutschland e.V. zusammengekommen. Dafür bedankt sich der Verein ganz herzlich bei Jacqueline Pistel und allen anderen Auszubildenden!

 

 

Nachruf Prof. Dr. Manfred Schmitt

Nachruf Prof. Dr. Manfred Schmitt published on

ehemaliger Leiter Klinische Forschergruppe Frauenklinik; Klinikum rechts der Isar

(geb.: 7. 9. 1947 – gest.: Januar 2018)

 

 

 

Nachruf

Mit tiefer Bestürzung haben wir vom Tod unseres Beiratsmitgliedes, Professor Dr. Manfred Schmitt, erfahren. Er war nicht nur ein hervorragender Brustkrebsforscher, der durch seine Forschung unter anderem vielen Frauen eine Chemotherapie ersparen konnte, sondern war ein hervorragender Hochschullehrer und ein ausgesprochener netter und freundlicher Mann, der seine Frau, seine Tochter und seine Enkelin über alles liebte.

Wir möchten hiermit unser aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen, danken ihm für die ehrenamtliche Arbeit für Brustkrebs Deutschland e.V. im Rahmen seiner Tätigkeit für unseren medizinischen Beirat  und werden ihn immer in Erinnerung behalten.

Ein herzliches Dankeschön an die Aderans Germany GmbH

Ein herzliches Dankeschön an die Aderans Germany GmbH published on

Im Oktober 2017 hat die Firma Aderans erstmalig eine Spendenaktion zugunsten von Brustkrebs Deutschland e.V. gestartet.

Verkauft wurden Pink Oktober Sets bestehend aus einem Perückenständer, einer speziellen Bürste für Perücken, einer hochwertigen Schlafmütze von Christine Headwear und einer pinken Charity-Schleife. Pro verkauftem Set wurden 5 € an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet.

Auf diese Weise sind stolze 1995,00 € zusammengekommen, für die sich der Verein ganz herzlich bei Sebastian Lovenberg und dem gesamten Team der Aderans Germany GmbH bedankt!

Das Team von Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

In liebevoller Erinnerung an Helga Grünwidl

In liebevoller Erinnerung an Helga Grünwidl published on

„Behaltet mich so in Erinnerung, wie ich in den schönsten Stunden mit Euch beisammen war.“
Dies war der ausdrückliche Wunsch von Helga Grünwidl, unserer lieben Kollegin und geschätzten Patientenberaterin, um die wir trauern.

Unermüdlich hat sie hoch erhobenen Hauptes bis zum Ende gekämpft. Bis zuletzt war sie stets optimistisch und voller Lebensfreude und hat uns mit ihrer positiven Grundeinstellung tief beeindruckt.

Wir sind froh und dankbar, dass sie über viele Jahre ein wichtiger Bestandteil unseres Teams war und werden uns immer gern an ihr lebendiges und positives Wesen erinnern.

Januar 2018

bonprix gewinnt European Excellence Award 2017

bonprix gewinnt European Excellence Award 2017 published on

Im April 2017 haben bonprix und Brustkrebs Deutschland e.V. gemeinsam die Aktion „Pink Collection“ gestartet, eine Initiative zur individuellen Früherkennung. Mit der Wäsche-Kollektion Pink Collection möchte bonprix für die individuelle Brustkrebsfrüherkennung sensibilisieren. Dabei sind in die BHs Labels eingenäht, die bewusst stören sollen. Tenor: „Brustkrebs sollte Dich kratzen!“ Mit der provokanten Botschaft „Unangenehm? Die Wahrheit auch!“ wird das Thema Früherkennung in den Mittelpunkt gerückt. Das Label-Heft enthält dazu eine Anleitung zum Abtasten der Brust – in sechs einfachen Schritten.

Es gibt einen Grund zum Feiern: Bei der gestrigen Verleihung der European Excellence Awards in Hamburg wurde bonprix für seine ‚Pink Collection‘ in der Kategorie ‚Fashion & Beauty‘ ausgezeichnet. Die European Excellence Awards werden seit zehn Jahren für besondere Kampagnen in der PR- und Kommunikationsbranche verliehen. Martina Beckmann, Head of Brand Marketing bei bonprix: „Unsere Initiative wurde von unseren Kundinnen sehr gut angenommen. Dass wir nun auch eine Jury-Auszeichnung dafür erhalten, ist eine tolle zusätzliche Würdigung unseres Engagements.“

Vlnr: Malin Beckmann (Projektmanagerin Markenkampagnen bonprix), Janina Saskia Jäger (Projectmanager Press Relations bonprix) und Katharina Schlensker (Leiterin Externe Unternehmenskommunikation bonprix)

Brustkrebs Deutschland e.V. gratuliert herzlich den stolzen Gewinnern und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

> zur Pressemitteilung bonprix

> die Pink Collection und weitere Informationen über die Initiative finden Sie auf www.bonprix.de/pinkcollection

Save Your Boobs – erfolgreiche Aktion in Berlin Wedding

Save Your Boobs – erfolgreiche Aktion in Berlin Wedding published on

Unter dem Namen „Save Your Boobs“ haben sich vier junge Frauen im Berliner Wedding zusammengeschlossen, um gemeinsam für das Thema Brustkrebsprävention zu sensibilisieren, denn mit dem jährlichen Frauenarztbesuch ist es nicht gemacht.

Mit einer Party und einer Kneipentour haben Carolina Wallimann, Melissa van der Kuip, Dalyn Tran Nguyen und Elisabeth Köhne die Berliner in den Wedding gelockt und so auch Spenden für Brustkrebs Deutschland e.V. gesammelt. Stolze 1084,12 € sind dabei zusammengekommen!

Unter dem Motto „Touch it, feel it, save it“ haben die Mädels humorvoll dazu aufgefordert die monatliche Brustabtastung fest in den Kalender zu verankern, um so auch die Früherkennung zu gewährleisten.

Brustkrebs Deutschland e.V. bedankt sich ganz herzlich für diese tolle Aktion!

Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßt Prof. Michael Braun als neues Beiratsmitglied

Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßt Prof. Michael Braun als neues Beiratsmitglied published on

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich sehr, Hr. Prof. Michael Braun (Chefarzt Gynäkologie, Leiter des interdisziplinären Brustzentrums – Rotkreuzklinikum München) als neues Mitglied im ärztlichen Beirat begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Braun über seine Motivation, sich im Beirat von Brustkrebs Deutschland e.V. zu engagieren:

„Brustkrebs ist heute in den meisten Fällen heilbar, gleichzeitig wird  die Behandlung immer komplexer. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Patientin und Arzt beruht u.a. auf zuverlässiger Information. Diese ist heute in der unüberschaubaren Vielfalt an Meinungen und Angeboten v.a. im Internet für viele Betroffene nur schwer zu erhalten und zu bewerten. Brustkrebs Deutschland e.V. bietet diese Information zuverlässig in verschiedenster Form und in enger Zusammenarbeit mit Patientinnen und Therapeuten. Ich halte die Arbeit des Vereins für höchst sinnvoll und bin gerne Teil dieses Netzwerkes.“

 

BWT neuer Partner von Brustkrebs Deutschland e.V.

BWT neuer Partner von Brustkrebs Deutschland e.V. published on

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich sehr, die BWT (Best Water Technology)-Gruppe als neuen Partner begrüßen zu dürfen.

Gerald Steger (Vorstand BWT):

„BWT steht für „For You and Planet Blue“ und engagiert sich für Gesundheit, Fitness und Umwelt. Wir freuen uns sehr, dass wir mit „Magnesium mineralized water“ Brustkrebs Deutschland e.V. unterstützen können.“

Brustkrebs Deutschland e.V. bedankt sich für die Unterstützung in 2017 und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit im kommenden Jahr.

Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßt Fr. Prof. Liedtke als neues Beiratsmitglied

Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßt Fr. Prof. Liedtke als neues Beiratsmitglied published on

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich sehr, Fr. Prof. Dr. Cornelia Liedtke (Ltd. Oberärztin Gynäkologie mit Brustzentrum Charité-Universitätsmedizin Berlin – Campus Charité Mitte) als neues Mitglied im ärztlichen Beirat begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Liedtke über ihre Motivation, sich bei Brustkrebs Deutschland e.V. zu engagieren:

„Eine der häufigsten Fragen, die mir in der Sprechstunde gestellt wird, heißt: „ Wie kann ich mich über meine Krankheit noch weiter informieren?“ Auch wenn das Aufklärungsgespräch über die jeweilige Brustkrebserkrankung und die stadiengerechten Therapiemöglichkeiten noch so umfangreich und intensiv gewesen ist, ist es in der Regel nicht ausreichend: selbständige, selbstbewusste und selbstverantwortliche Patientinnen mit Brustkrebs haben ein Recht auf den sicheren Zugang zu umfangreichen Informationen. Gerade im Zeitalter der modernen Medien, in dem Informationen oft ungefiltert und unbedacht gestreut werden, ist die Aufklärung von Patientinnen mit Brustkrebs besonders wichtig. Ich freue mich, hierzu durch meine Mitarbeit bei Brustkrebs Deutschland einen Beitrag leisten zu können.“

Mehr Menschen beim Pink Lauf als je zuvor

Mehr Menschen beim Pink Lauf als je zuvor published on

1201 Teilnehmer beim Charity Lauf in Bad Brückenau

Zum 8. Mal haben die Teilnehmer des Pink Laufs in Bad Brückenau ein Zeichen gegen Brustkrebs gesetzt. Seit 2011 kommt der Erlös aus dem Lauf alljährlich Brustkrebs Deutschland e.V. zu Gute.

Daher freut sich der Verein sehr über die vielen Teilnehmer, die in diesem Jahr an den Start gingen und bedankt sich ganz herzlich bei Fr. Brigitte Meyerdierks (1. Bürgermeisterin der Stadt Bad Brückenau) sowie bei allen, die sich für diesen Lauf engagiert haben.

Wie bereits 2016 konnten auch diesmal wieder die handgemachten Engel von Hr. Kurt Müller erworben werden, der den Erlös ebenfalls komplett an Brustkrebs Deutschland e. V. spendete, wofür sich der Verein ganz herzlich bedankt.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen