Skip to content

Prof. Dr. Florian Würschmidt

Prof. Dr. Florian Würschmidt published on

WuerschmidtFacharzt für Strahlentherapie Radiologische Ambulanz Hamburg

„Die Initiative von Brustkrebs Deutschland e.V. überzeugt mich wegen ihres außerordentlichen Engagements für die Belange erkrankter Patientinnen und ihres Einsatz für eine Verbesserung von Therapie, Diagnostik und Nachbetreuung. Die Initiative stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen betroffenen Patientinnen und Patienten und den behandelnden Ärzten dar, da sie das wechselseitige Verstehen von Problemen fördert und auf zukünftige Lösungen, insbesondere der frühzeitigen Erkennung der Erkrankung, gerichtet ist. Unabhängigkeit von Lobbygruppen, große Sachkenntnis und das sympathische Auftreten der Initiatorinnen ließen die Entscheidung leicht fallen Beiratsmitglied zu werden.“

 

Prof. Dr. Florian Würschmidt

Radiologische Allianz Hamburg

Mörkenstraße 47,

22767 Hamburg

www.radiologische-allianz.de

Prof. Dr. Cornelia Liedtke

Prof. Dr. Cornelia Liedtke published on

Ltd. Oberärztin Gynäkologie mit Brustzentrum Charité-Universitätsmedizin Berlin
– Campus Charité Mitte

„Eine der häufigsten Fragen, die mir in der Sprechstunde gestellt wird, heißt: „ Wie kann ich mich über meine Krankheit noch weiter informieren?“ Auch wenn das Aufklärungsgespräch über die jeweilige Brustkrebserkrankung und die stadiengerechten Therapiemöglichkeiten noch so umfangreich und intensiv gewesen ist, ist es in der Regel nicht ausreichend: selbständige, selbstbewusste und selbstverantwortliche Patientinnen mit Brustkrebs haben ein Recht auf den sicheren Zugang zu umfangreichen Informationen. Gerade im Zeitalter der modernen Medien, in dem Informationen oft ungefiltert und unbedacht gestreut werden, ist die Aufklärung von Patientinnen mit Brustkrebs besonders wichtig. Ich freue mich, hierzu durch meine Mitarbeit bei Brustkrebs Deutschland einen Beitrag leisten zu können.“

Charité-Universitätsmedizin Berlin

Campus Charité Mitte

Charitéplatz 1

10117 Berlin

https://frauenklinik.charite.de/

Prof. Dr. Johannes Claßen

Prof. Dr. Johannes Claßen published on

Prof. Dr. ClaßenDirektor der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie am St. Vincentius-Klinikum Karlsruhe

„Warum ich Beirat von Brustkrebs Deutschland bin? – Weil ich Patientinnen und Angehörigen Mut machen möchte, gegen die Erkrankung zu kämpfen und sie zu überwinden. Hierzu sind Aufklärung und Information über die Erkrankung, Möglichkeiten zur Vorsorge, Abläufe der Behandlung und Hinweise zum Umgang mit den Behandlungsfolgen unverzichtbar. Brustkrebs Deutschland bietet bei diesen Aufgaben wertvolle Hilfe. Mit meinem Engagement möchte ich die Initiative von Brustkrebs Deutschland unterstützen. Ich wünsche mir, dass viele Patientinnen von den Angeboten profitieren. Gute und umfangreiche Information ist der erste Schritt, um wichtige Therapieentscheidungen treffen zu können, die Behandlung mit all ihren Höhen und Tiefen zu meistern und die Erkrankung zu überwinden.“

Prof. Dr. med. J. Claßen

Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie

St.-Vincentius-Kliniken Karlsruhe

Steinhäuserstr. 18

76135 Karlsruhe

www.vincentius-kliniken.de/kliniken-institute/strahlentherapie-radiologische-onkologie-und-palliativmedizin/startseite.html

Dr. Ingo Bauerfeind

Dr. Ingo Bauerfeind published on

Chefarzt der Frauenklinik und Leiter des Brustzentrums im Klinikum Landshut; 2. Vorsitzender des Vereins Brustkrebs Deutschland e. V.

„Motivation ist selbstredend“

 

 

 

Dr. Ingo Bauerfeind

Klinikum Landshut

Robert-Koch-Str. 1

84034 Landshut

Kurzportrait Brustzentrum Landshut

www.klinikum-landshut.de/Dr.Bauerfeind

 

Prof. Dr. Michael Braun

Prof. Dr. Michael Braun published on

Chefarzt Gynäkologie, Leiter des interdisziplinären Brustzentrums

„Brustkrebs ist heute in den meisten Fällen heilbar, gleichzeitig wird  die Behandlung immer komplexer. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Patientin und Arzt beruht u.a. auf zuverlässiger Information. Diese ist heute in der unüberschaubaren Vielfalt an Meinungen und Angeboten v.a. im Internet für viele Betroffene nur schwer zu erhalten und zu bewerten. Brustkrebs Deutschland e.V. bietet diese Information zuverlässig in verschiedenster Form und in enger Zusammenarbeit mit Patientinnen und Therapeuten. Ich halte die Arbeit des Vereins für höchst sinnvoll und bin gerne Teil dieses Netzwerkes.“

 

Prof. Dr. Michael Braun

Chefarzt Gynäkologie, Leiter des interdisziplinären Brustzentrums

Rotkreuzklinikum München

Frauenklinik

Taxisstraße 3

80637 München

www.brustzentrum.eu

www.frauenklinik-muenchen.de

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen