Skip to content

Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßt Fr. Prof. Liedtke als neues Beiratsmitglied

Brustkrebs Deutschland e.V. begrüßt Fr. Prof. Liedtke als neues Beiratsmitglied published on

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich sehr, Fr. Prof. Dr. Cornelia Liedtke (Ltd. Oberärztin Gynäkologie mit Brustzentrum Charité-Universitätsmedizin Berlin – Campus Charité Mitte) als neues Mitglied im ärztlichen Beirat begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Liedtke über ihre Motivation, sich bei Brustkrebs Deutschland e.V. zu engagieren:

„Eine der häufigsten Fragen, die mir in der Sprechstunde gestellt wird, heißt: „ Wie kann ich mich über meine Krankheit noch weiter informieren?“ Auch wenn das Aufklärungsgespräch über die jeweilige Brustkrebserkrankung und die stadiengerechten Therapiemöglichkeiten noch so umfangreich und intensiv gewesen ist, ist es in der Regel nicht ausreichend: selbständige, selbstbewusste und selbstverantwortliche Patientinnen mit Brustkrebs haben ein Recht auf den sicheren Zugang zu umfangreichen Informationen. Gerade im Zeitalter der modernen Medien, in dem Informationen oft ungefiltert und unbedacht gestreut werden, ist die Aufklärung von Patientinnen mit Brustkrebs besonders wichtig. Ich freue mich, hierzu durch meine Mitarbeit bei Brustkrebs Deutschland einen Beitrag leisten zu können.“

Secondary Sidebar