Skip to content

Zeit für uns – Mutter und Tochter Seminar – Es gibt noch freie Plätze!

Zeit für uns – Mutter und Tochter Seminar – Es gibt noch freie Plätze! published on

Tanztherapie DeckblattViele Jahre lang hat Brustkrebs Deutschland e.V. dieses erfolgreiche Angebot unterstützt. Nun freuen wir uns sehr, dass diese so wichtigen Seminare zukünftig mit Unterstützung des Bundeserbandes AOK weiter angeboten werden können!

Für die Termine am 15. – 17. Sept. sowie am 06. – 08. Okt.  im Kapellenhof bei Frankfurt/M. sind noch freie Plätze vorhanden!

Teilnehmerstimmen:

„Das Seminar hat uns ein Stück mehr zusammengeschweißt. Wenn es zwischen meiner Tochter und mir Stress gibt, wünschen wir uns beide zur Tanztherapie zurück“.

„Es war eine ganz besondere Zeit für uns beide, die wir wohl nie vergessen werden.“

Wenn Mütter Krebs haben
fehlt es im Alltag vielen Familien an Zeit und Raum für offene Fragen zum Leben nach der Erkrankung. Das Wochenendseminar „Zeit für uns“ ermöglicht betroffenen Müttern und ihren jugendlichen (etwa 15- bis 20jährigen) Töchtern eine intensive Begegnung mit sich und anderen.

Die Tanztherapie
bietet ihnen die Möglichkeit, angestaute Gefühle über den Körper auszudrücken und sich selbst wieder näher zu kommen. Achtsames Bewegen steigert das Wohlbefinden, freies Tanzen bringt die Seele zum schwingen. Die Tanztherapeutinnen unterstützen die Mütter und Töchter in getrennten und in gemeinsamen Gruppenstunden. Ziel des Seminars ist, neue Handlungsmöglichkeiten zu finden für ein stressfreies Familienleben – trotz Krebs.

Die Mütter
werden lernen, sich von belastenden Gefühlen zu befreien und sich im Körper wieder zuhause zu fühlen. Sie werden erleben, eigene Grenzen zu akzeptieren und neu zu definieren. Das schafft Selbstvertrauen und Mut für eine offene Kommunikation mit der Tochter.

Die Töchter
werden ihre inneren Schätze entdecken und Stärken entfalten. In Bewegungssequenzen, freiem Tanzen, beim Malen und in Gesprächen werden ihre Sorgen Ausdruck finden. Und – die Erfahrung zeigt es – sie werden viel Freude miteinander erleben!

Teilnehmen
können 4 – 7 krebsbetroffene Mütter mit ihren etwa 15- bis 20jährigen Töchtern. Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldekupon an, aus organisatorischen Gründen bitte frühstmöglichst. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen. Für Fragen nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf – Tel. 0761 457 5495.

Kostenfreie Teilnahme Sowohl die Teilnahmegebühren als auch die Kosten für Übernachtung mit Vollpension entfallen, da dieses Projekt über Spendenmittel des Vereins „Tanztherapie nach Krebs“ und Fördermittel des AOK Bundesverbandes finanziert werden! Gern können Sie den gemeinnützigen Verein durch eine freiwillige Spende unterstützen.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Bewegungsempfehlungen bei Chemotherapie-induzierter peripherer Polyneuropathie

Bewegungsempfehlungen bei Chemotherapie-induzierter peripherer Polyneuropathie published on

Die Online-Umfrage von Brustkrebs Deutschland e.V. aus dem Jahr 2016 zum Thema “Langzeitnebenwirkungen der Brustkrebstherapie” ergab, dass ca. ein Viertel aller Patientinnen, die eine taxanhaltige Chemotherapie erhalten haben, an dauerhafter Gefühllosigkeit in Händen und/oder Füßen leiden.

Damit stellt die chemotherapie-induzierte periphere Polyneuropathie (CIPN) bei Brustkrebspatientinnen ein wirklich großes Problem dar.

Diesen Patientinnen möchten wir mit dem nachfolgenden Text von Fr. Steckmann et al. “Bewegungsempfehlungen bei Chemotherapie-induzierter peripherer Polyneuropathie.” Informationen zur Hand geben, was sie selbst dagegen tun können.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:
HTML-Version
PDF-Version

Brustkrebs Deutschland e.V. bedankt sich ganz herzlich bei der Georg Thieme Verlag KG, die diesen Text kostenfrei zur Verfügung stellt!

Ein herzliches Dankeschön an Wild Beauty

Ein herzliches Dankeschön an Wild Beauty published on

Seit vielen Jahren unterstützt die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Haarkosmetikmarken John Paul Mitchell Systems® & Kemon) mit einer Special Edition Brustkrebs Deutschland e.V. und setzt sich so für die Früherkennung, Behandlung sowie Erforschung von Brustkrebs ein.

2016 gab es die Sonderedition “United in Pink”, von der 1 € pro verkauftem Produkt an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet wurde.

Anfang Juli konnte so Mira Wild (Geschäftsführerin der Wild Beauty GmbH) erneut einen Scheck in Höhe von 5000 € an Renate Haidinger übergeben.

Brustkrebs Deutschland e.V.  bedankt sich ganz herzlich für diese tolle Summe und das langjährige Engagement der Wild Beauty GmbH!

Muddy Angel Run in München

Muddy Angel Run in München published on

Muddy Angel Logo mit Rahmen

Am 25.07.2017 gab es den Startschuss für die neue Muddy Angel Run Saison in Deutschland. Wir waren mit einem Stand dabei und unser Verein ist mit einem eigenen Team am Start gewesen. Es hat, obwohl das Wetter nicht so richtig mitgemacht hat,  uns viel Spaß gemacht und wir möchten uns bei allen kleinen und großen Spender bedanken!

Wir freuen uns auf die nächsten Muddy Angel Runs!

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen