Skip to content

Pink Charity Shirt unserer Botschafterin Christina Stürmer

Pink Charity Shirt unserer Botschafterin Christina Stürmer published on

pink-charity-shirt-christinaAuch 2017 gibt es ein Christina Stürmer Charity Shirt.
8 € je Shirt gehen an Brustkrebs Deutschland e.V.

Der Verein freut sich sehr über die erneute Aktion und bedankt sich ganz herzlich bei Christina Stürmer.

Das Shirt ist erhältlich auf www.christinastuermer.shop

 

 

Recklinghausen – Selbsthilfegruppe für junge Patientinnen nach Krebserkrankungen

Recklinghausen – Selbsthilfegruppe für junge Patientinnen nach Krebserkrankungen published on

Recklinghausen BK TreffIn dieser Selbsthilfegruppe wird ganz speziell auf die Sorgen und Bedürfnisse junger Krebspatientinnen (bis ca. 45 Jahre) eingegangen und gegenseitige Unterstützung geboten.

Treffpunkt: Jeden 1. Montag im Monat
19:30 – 21:00 Uhr
Elternschule im Ärztehaus am Prosper-Hospital Recklinghausen

Weitere Informationen finden Sie hier

Aktuelle Videos vom ASCO (American Society of Clinical Oncology) 2017 sind nun online

Aktuelle Videos vom ASCO (American Society of Clinical Oncology) 2017 sind nun online published on

ASCO2017 mit RahmenViele neue Themen – ebenso wie der Round Table, an dem in diesem Jahr Prof. Nadia Harbeck (München), Prof. Michael Untch (Berlin), Prof. Wolfgang Janni (Ulm) und Prof. Christoph Thomssen (Halle/Saale) teilgenommen haben und der am 06. Juni live aus Chicago übertragen wurde – sind ab sofort auf www.brustkrebsdeutschland.tv verfügbar.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Und das sind die Interview-Themen vom ASCO 2017:

weiterlesen Aktuelle Videos vom ASCO (American Society of Clinical Oncology) 2017 sind nun online

Red Dress Run 2017 – Ein herzliches Dankeschön an alle Hasher!

Red Dress Run 2017 – Ein herzliches Dankeschön an alle Hasher! published on

Red Dress Run 2017_2Unglaubliche 2300 € wurden in diesem Jahr für Brustkrebs Deutschland e.V. gesammelt.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei allen Läufern!

Eine kurze Zusammenfassung von Andreas “Blue Moon” Holzwarth:
“Es ist inzwischen schon eine Tradition, dass der STUTTGART HASH während seines Frühlingsfest-Wochenendes für Brustkrebs Deutschland e.V. sammelt. Der krönende Abschluss des Wochenendes ist der sogenannte ‘Red Dress Run’. Bei diesen Spendenlauf/-spaziergang ziehen sich alle – Männer und Frauen – rote Kleidern an und machen eine Schnitzeljagd bei der sie versuchen so viele Passanten wie möglich anzusprechen. Am 30. April trafen sich rund 70 Hasher bei bestem Wetter zur Schnitzeljagt am Berliner Platz und spazierten kreuz und quer durch die belebte Stadtmitte von Stuttgart. Die Rote Gruppe sorgte wieder für großes Aufsehen und viele Passanten fragten verwundert was wir hier machten. Alle Fragen wurden beantwortet und gleichzeitig für die gute Sache gesammelt – ganz nach dem Motto ‘Safe the Tatas’.
On On – wie wir Hasher sagen bis zum nächsten Red Dress Run”

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen