Skip to content

Informationsnachmittag: Leben mit Brustkrebs: Was gibt es Neues? Was kann ich tun?

Informationsnachmittag: Leben mit Brustkrebs: Was gibt es Neues? Was kann ich tun? published on
N71_6941_DxO (Medium)
v. l. n. r.: Prof. Dr. med. Sven Mahner, Cornelia Neubert, Dr. med. Rachel Würstlein , Renate Haidinger, Prof. Dr. med. Nadia Harbeck, Brigitte Ehrl, Brigitte Diez

Der jährlich stattfindende Informationsnachmittag „Leben mit Brustkrebs“ in der Zusammenarbeit von Brustkrebs Deutschland e.V. und dem Brustzentrum am Klinikum der Universität München hat sich in den vergangenen Jahren etabliert, was die hohe Teilnehmerzahl an der diesjährigen Veranstaltung am 08. März bestätigt.

Das Angebot an verschiedenen Workshops und Vorträgen wurde von den teilnehmenden Patienten, ihren Angehörigen und den Mitarbeitern der Klinik begeistert angenommen.
Sie alle wurden von Prof. Mahner (Direktor der Frauenklinik), Renate Haidinger (Brustkrebs Deutschland) und Prof. Harbeck (Leitung Brustzentrum) und einer großen Zahl an Referenten und Helfern herzlich begrüßt und durch den Tag geführt.

Ein besonderes Highlight war außerdem der Auftritt der Pink Voices (Chor unseres Partnervereins brustkrebs münchen e.V.).

Primary Sidebar

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen