Skip to content

Tolles Ergebnis der “Umsonst und Draußen”-Aktion der Rodeo Cowboys Oberlangen

Tolles Ergebnis der “Umsonst und Draußen”-Aktion der Rodeo Cowboys Oberlangen published on

Die Rodeo Cowboys Oberlangen haben bei ihrer 10 Jahresfeier am 17.09.2016 bewiesen, dass sie “Tough Enough to Wear Pink” sind.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für die tolle Aktion und die großartige Spendensumme von 2500 € bedanken!

AZIMUT Hotels engagieren sich erneut für Brustkrebs Deutschland e.V.

AZIMUT Hotels engagieren sich erneut für Brustkrebs Deutschland e.V. published on

AZIMUT Logos mit RahmenDer Monat Oktober ist bekanntermaßen der internationale Brustkrebsmonat. Diese Gelegenheit haben die AZIMUT Hotels in Deutschland und Österreich zum Anlass genommen, bei jeder Online-Direktbuchung vom 01. – 31. Oktober 2016 einen Euro an unseren Verein Brustkrebs Deutschland e.V. zu spenden.

Außerdem werden in allen Zimmern der teilnehmenden Hotels den ganzen Oktober eine Anleitung zum Brust-Check, ein Flyer mit unseren Angeboten und ein Button mit unserer Schleife ausgelegt werden.

Hier finden Sie die Anleitung zum Brustcheck

Bereits zum diesjährigen Welfrauentag haben die Azimut-Hotels mit Erfolg für unseren Verein gesammelt, deswegen freuen wir uns sehr, dass die Hotel-Kette auch im Oktober wieder ein Zeichen für Prävention und Früherkennung setzen wird.

Hier geht es zur Pressemitteilung AZIMUT- Hotels

Setze ein Zeichen – Eine Aktion von Invisibobble

Setze ein Zeichen – Eine Aktion von Invisibobble published on

Invisibooblejpg

Invisibobble möchte mit seiner Pink Heroes Edition auf den Kampf gegen Brustkrebs aufmerksam machen und spendet 20.000 € an eine von vier ausgesuchten Charity-Organisationen.

Unser Verein Brustkrebs Deutschland e.V. wurde für diese Aktion mit ausgewählt.

Von August bis September haben Sie die Möglichkeit für unsere Organisation zu stimmen.

Bitte stimmen Sie für uns ab. Jede Stimme zählt!

Hier geht es zur Abstimmung

„Gemeinsam sind wir Pink “ startet bereits am Sonntag mit einem Vortrag in der Sinntalklinik Bad Brückenau

„Gemeinsam sind wir Pink “ startet bereits am Sonntag mit einem Vortrag in der Sinntalklinik Bad Brückenau published on

gswp-2016-plakat-vortrag-1

Der inzwischen weit über die Grenzen von Bad Brückenau bekannte Charity-Frauenlauf „Gemeinsam sind wir PINK“ beginnt in diesem Jahr bereits am Sonntag mit einem öffentlichen Vortrag.

Renate Haidinger, die 1. Vorsitzende des „Brustkrebs Deutschland e.V.“ referiert am 2.10.2016 in der Sinntalklinik Bad Brückenau von 18:30 bis 19:30 Uhr zum Thema „Therapienebenwirkungen bei Brustkrebs: Was kann ich als Patientin selbst tun?“

Der Besuch des Vortrages ist kostenfrei. Im Anschluss werden die Fragen der Besucher beantwortet.

Am Montag, 3. Oktober um 11.00 Uhr wird der 6. PINK-Lauf dann von Frau Haidinger auf dem Marktplatz von Bad Brückenau gestartet.

Das gesamte Startgeld wird wie in den vergangenen Jahren zur Unterstützung der wichtigen Arbeit dem „Brustkrebs Deutschland e.V.“ zur Verfügung gestellt.

Mehr Informationen finden Sie hier

15. Krebsinformationstag am 24.09.16 in München

15. Krebsinformationstag am 24.09.16 in München published on

Zum  15. Mal findet der Krebsinformationtag von 9-17 Uhr in München statt. An diesem Tag gibt es wieder ein breites onkologisches Informationsangebot zu vielen verschiedenen Aspekten einer Krebserkrankung, wie zum Beispiel der Krankheitsbewältigung und der Nachsorge.

Brustkrebs Deutschland e.V. wird auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand, mit zahlreichen Informationen und Angeboten unserer Arbeit, vertreten sein.

Zum Thema Brustkrebs gibt es folgende Vorträge, mit der Möglichkeit Fragen zu stellen:

10 Uhr
Hörsaal VI
Brustkrebs I
Molekulare Diagnostik | Nachsorge

Prof. Dr. Nadia Harbeck (Beirat von Brustkrebs Deutschland e.V.)
Prof. Dr. Alfons Meindl
Dr. Dorothea Rjosk-Dendorfer
Dagmar Gerhards (Patientenberaterin von Brustkrebs Deutschland e.V.)
11.45 Uhr
Hörsaal VI
Brustkrebs II
Personalisierte Therapie
Dr. Rachel Würstlein
Dr. Johannes Ettl
Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.)

Das gesamte Programm finden Sie hier

Die Veranstaltung findet im Hörsaalbereich des Klinikums der Universität München, Campus Großhadern; Marchioninistraße 15; 81377 München, statt.

Wir freuen uns auf ihren Besuch

Umfrage – Ihre Präferenzen bei der Brustkrebs-Nachsorge

Umfrage – Ihre Präferenzen bei der Brustkrebs-Nachsorge published on

AusrufezeichenDas Fachgebiet Management im Gesundheitswesen (MiG) der Technischen Universität Berlin führt im Herbst 2016 eine EU-weite Befragung, unter anderem zum Thema Brustkrebs, durch. Mit der Umfrage möchte man heraus finden, welche Facetten der Behandlung (bei dieser Umfrage liegt der Fokus auf der Nachbehandlung) verbessert werden können, besonders im Hinblick auf die Anforderungen an das Gesundheitspersonal.

Die MiG möchte den Fragebogen, bezüglich Verständlichkeit der Fragen, gerne vorab testen.

Diese Umfrage richtet sich an Frauen, die schon einmal von der Diagnose Brustkrebs betroffen waren und eine Behandlung abgeschlossen haben.

Im Detail geht es um verschiedene Nachsorge-Modelle, bei denen der besondere Fokus auf dem Gesundheitspersonal liegt, welches Sie betreut.

Informationen zum MUNROS-Projekt erhalten Sie hier.

Hier geht es zur Umfrage

Als Aufwandsentschädigung erhält jeder ausgefüllte Fragebogen einen 10-Euro-Amazon-Gutschein.

United in Pink – Wild Beauty AG unterstützt erneut Brustkrebs Deutschland e.V.

United in Pink – Wild Beauty AG unterstützt erneut Brustkrebs Deutschland e.V. published on

Pink_BlowOutCancerKit_703009

Die Wild Beauty AG (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Haarkosmetikmarken John Paul Mitchell Systems® & Kemon) unterstützt Brustkrebs Deutschland e.V. schon seit vielen Jahren.

Auch dieses Jahr spendet das Unternehmen wieder 1 Euro pro verkauftem Produkt der Sonderedition United in Pink an Brustkrebs Deutschland e.V.

Das Super Skinny® Serum, die Extra-Body® Kits, die Sculpting Brush und die Paddle Brush im pinken Design sehen nicht nur toll aus – beim Kauf tut auch noch jeder etwas Gutes.

Alle “United in Pink”-Produkte sind aber sofort in Friseursalons und deren Online-Shops erhältlich.

Brustkrebs Deutschland e.V. freut sich über die erneute Kooperation mit der Wild Beauty AG und bedankt sich ganz herzlich bei allen Verantwortlichen.

> Hier geht es zur Pressemitteilung.

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen