Skip to content

Giftausleitungstee begleitend zur Chemotherapie

Giftausleitungstee begleitend zur Chemotherapie published on

Teetasse mit RandDieser Tee begleitet Sie durch die schwere Zeit.

Er schmeckt gut, Sie können ihn sich in jeder Apotheke mischen lassen und er ist nicht teuer.

Bitte beachten Sie aber eventuelle Allergien und sprechen Sie bei Nierenproblemen mit  Ihrem Arzt!

Rezept:  •  Brennnessel  •  Birkenblätter  •  Hagebutten  • Löwenzahn  •  Pfefferminzblätter  • Holunderblüten  •  Schafgarbe

zu gleichen Teilen in der Apotheke mischen lassen.

Dosierung:

1 gehäufter Teelöffel auf 2 Tassen, ca. 4 Minuten ziehen lassen

Während der Chemo: 2-3 Tassen pro Tag

Danach: alle 1-2 Tage eine Tasse

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

> Download PDF 

 

Secondary Sidebar

Brustkrebs Deutschland e.V. und seine eingesetzten Onlinedienste nutzen unter Umständen cookies um ein vereinfachtes und besseres Besuchserlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen